News - Fortnite: Battle Royale : Dieser Modus ist nun zeitlich begrenzt verfügbar!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Das kostenlose Fortnite: Battle Royale hat sich für Epic Games als absoluter Erfolg erwiesen. Damit die Spieler weiter bei der Stange bleiben, gibt es wieder einen neuen Modus. Dieser ist aber nur zeitlich begrenzt verfügbar.

Im Sandbox-Survival-Titel Fortnite: Battle Royale steht euch derzeit ein neuer Spielmodus zur Verfügung. Dieser trägt den Namen "Sniper Shootout", kann aber nur für kurze Zeit in dieser Form gezockt werden. Wer den Modus im PUBG-Konkurrenten eine Chance geben möchte, hat lediglich bis zum 02. Februar 2018 Zeit dazu, sollte also schnell sein.

Wie der Name schon nahelegt, dreht sich im neuen Modus alles um Scharfschützen. Alle Waffen auf der großen Karte werden durch diesen Waffentyp ersetzt; daneben gibt es für Nahkämpfe im Übrigen ausschließlich Revolver auf der Map. Das Battle-Royale-Match wird ansonsten bis zum Ende mit Sniper Rifles und Revolver gespielt, bis ein Sieger gefunden ist.

Da auch Granaten aus dem Spielverlauf gestrichen wurden, können Kills nur durch die beiden Waffentypen sowie im Nahkampf gelandet werdet. Ob der Modus später einmal zu einer dauerhaften Institution und Wahloption wird, ist nicht bekannt und bleibt abzuwarten.

Fortnite: Battle Royale ist für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Probleme, die zuletzt mit dem Update 2.3.0 den Weg in das Spiel fanden, wurden von Entwickler Epic Games mittlerweile behoben.

Fortnite: Battle Royale - 100 Days Stats Trailer
Fortnite: Battle Royale ist nun 100 Tage erhältlich; in diesem Video wird eine Zwischenbilanz gezogen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel