News - FIFA 20 : So viel Bundesliga wie nie zuvor!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Wenn Ende September das neue FIFA 20 erscheint, dann ist so viel Bundesliga an Bord wie nie zuvor in der Reihe. EA Sports verspricht anlässlich der gamescom die "ultimative Bundesliga-Erfahrung". Was das im Detail bedeutet, lest ihr hier!

Auch wenn EA Sports die ein oder andere Lizenz an Konami und die PES-Reihe verloren haben mag, in Sachen Bundesliga erhaltet ihr das volle Paket nur in FIFA 20. Dabei legen die Entwickler in diesem Jahr noch einmal einen drauf und versprechen die bislang umfangreichste und nach eigenen Angaben "ultimative Bundesliga-Erfahrung".

Konkret dürft ihr euch in FIFA 20 über 13 neue Bundesliga-Stadien und mehr als 180 neue Headscans freuen. Dadurch sollen Vereine und Spieler der Bundesliga so authentisch wie nie zuvor in das Spiel integriert werden. Ergänzt wird das ganze durch ein entsprechendes Übertragungspaket, so dass die Spielpräsentation analog den Fernsehübertragungen aufgebaut sein wird.

Zu den bereits bislang verfügbaren Stadien in Dortmund, Mönchengladbach, Berlin und Gelsenkirchen gesellen sich in FIFA 20 auch folgende Arenen:

  • wohninvest WESERSTADION in Bremen
  • Commerzbank-Arena in Frankfurt
  • RheinEnergieSTADION in Köln
  • Volkswagen Arena in Wolfsburg
  • Red Bull Arena in Leipzig
  • BayArena in Leverkusen
  • PreZero Arena in Sinsheim
  • WWK ARENA in Augsburg
  • OPEL ARENA in Mainz
  • Düsseldorf-Arena

Neben diesen Stadien von Erstligisten kommen außerdem auch die Stadien der Zweitligisten Hamburger SV, Hannover 96, VfB Stuttgart und 1. FC Nürnberg im Original dazu.

Zu den 180 neue Headscans zählen unter anderem Thorgan Hazard, Julian Brandt, Lucas Hernandez, Kai Havertz und viele mehr.

FIFA 20 - gamescom 2019 Die ultimative Bundesliga-Erfahrung Trailer
Im neuen FIFA 20 bekommt ihr die volle Ladung Bundesliga präsentiert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel