News - FIFA 19 : Release der Demo steht bevor: Das steckt drin!

  • Multi
Von Kommentieren

Die neue Fußball-Saison beginnt bei EA Sports nun bald auch virtuell. Vor dem Release der Vollversion von FIFA 19 steht in den nächsten Tagen zunächst die Veröffentlichung der spielbaren Demo ins Haus.

Wer sich schonmal auf die Veröffentlichung von FIFA 19 am 28. September 2018 vorbereiten oder sich erst noch überzeugen möchte, ob er überhaupt zuschlagen soll, der darf sich auf das kommende Wochenende freuen. EA Sports steht nämlich unmittelbar vor der Veröffentlichung der kostenlosen Probierversion.

Ab dem 13. September 2018 soll die Demo von FIFA 19 zum Download bereit stehen und nun sind auch die konkreten Inhalte bekannt. So werden zehn Klubs spielbar sein und es soll auch einen ersten Ausblick auf das finale Kapitel des Story-Modus "The Journey" geben. Zudem lassen sich der überarbeitete Anstoß-Modus ebenso wie die neuen Gameplay-Neuerungen um Timed Finishing, Active Touch, dynamische Taktiken und mehr ausprobieren.

Folgende zehn Klubs lassen sich in der Demo zocken:

  • Manchester City
  • Manchester United
  • Paris St. Germain
  • Bayern München
  • Borussia Dortmund
  • Tottenham Hotspurs
  • Juventus Turin
  • Real Madrid
  • Atletico Madrid
  • AS Rom
FIFA 19 - Spielerwerte Diskussion Trailer
EA Sports hat mit der Veröffentlichung der Spielerwerte in FIFA 19 begonnen - und damit beginnt auch die Diskussion.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel