News - TGC kündigt Feuerwache an : Neugegründeter Berliner Publisher wagt sich ins Feuer ...

  • PC
Von Kommentieren
Wir kennen das bereits: Es brennt, Feuerwehrleute überall und der Spieler ist mittendrin, dieses Chaos zu richten. Mit 'Emergency 4' und 'Fire Department 3' gaben sich bereits zwei Titel die Ehre, nun rückt mit 'Feuerwache - Mission: Leben retten!' ein weiterer Genrevertreter näher.

Entwickelt wird das Titel von dem neugegründeten Studio 'The Games Company' aus Berlin. Dass man im Gegensatz zur bislang vorherrschenden Konkurrenz einen anderen Weg gehen möchte, erklärt Carsten Strehse, Geschäftsführer von TGC:
"Viele Computer- und Videospiele wollen durch ihr übertriebenes Maß an Brutalität punkten. Wir gehen mit 'Feuerwache – Mission: Leben retten!' einen anderen Weg: Virtuelle Leben bewahren, anstatt sie zu vernichten. Innerhalb des beliebten Genres Echtzeit-Strategie erleben PC-Fans brenzlige Spielsituationen, die Spaß machen."
'Feuerwache - Mission: Leben retten!' soll im dritten Quartal für 29,99 Euro die Händlerregale stürmen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel