Komplettlösung - Far Cry 5 : Komplettlösung: Alle Story-Missionen, Helfer, Spezialisten und Verstecke

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Far Cry 5 Komplettlösung: Das Recht, Waffen zu tragen

Wade Fowler im F.A.N.G.-Zentrum vermisst seinen Bären Cheeseburger, den ihr für ihn einfangen sollt. Weil das Tier auf Diät ist und sich nur noch von Fisch ernährt, müsst ihr einen frischen Lachs fangen. Wade zeigt euch deshalb sogleich eine Anlegestelle im Norden, zu der ihr fahrt.

Vor Ort liegt praktischerweise eine Angel auf dem Boden, die ihr nehmt und geradewegs in den Fluss auswerft. Orientiert euch an den Wasserwellen und manövriert den Köder dorthin, bis ein Fisch anbeißt. Danach müsst ihr ihn zu euch ziehen und gleichzeitig die Angel stets gegen die Schwimmrichtung des Fisches drücken.

Mit dem Fisch in der Hand ändert sich euer Ziel. Als Nächstes sollt ihr den Linero-Baubedarf im Osten beziehungsweise nordwestlich von Fort Drubman ansteuern. Vor Ort schieben drei Kultisten Wache, die ihr einfach wegballert. Der Bär wiederum liegt ganz im Osten und ist ziemlich fertig. Wenn ihr ihm aber den Lachs gebt, dann gewinnt er an Kraft und lässt sich zudem von euch streicheln.

Leider haben die Kultisten mitbekommen, dass der Bär noch lebt und möchten ihn gerne einfangen. Ihr müsst deshalb schnell zurück zur Straße im Westen flitzen und alle Angreifer abwehren. Konzentriert euch dabei auf die Fahrzeuge und haltet mit eurem Maschinengewehr auf sämtliche Gegnergruppen. Der Bär wiederum kommt prima mit einzelnen Kultisten klar und fällt sie einen nach dem anderen an.

Nachdem ihr den Bären erfolgreich verteidigt habt, steht er euch als Verbündeter zur Verfügung.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel