Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Far Cry 2 : Etwa mit DirectX-10.1-Effekten?

  • PC
  • PS3
  • X360
Von  |  | Kommentieren

Ihr müsst mittlerweile täglich eure Tastatur reinigen, weil ihr sabbernd auf Far Cry 2 wartet? Dann könnte sich bei dieser Meldung von Fudzilla.com Schaum vor der Mundöffnung bilden: Wie die Gerüchteküche von nicht näher genannten Quellen erfahren haben will, werde der geballte Batzen von Shooter nicht nur auf DirectX-10.0-, sondern auch auf 10.1-Effekte bauen. Zudem wolle ATI bald einen Treiber für seine Grafikkarten veröffentlichen, der die Crossfire-Unterstützung von Far Cry 2 stark verbessern soll.

Zur Erinnerung: Sollte DirectX 10.1 tatsächlich zum Einsatz kommen, benötigt ihr einen Bilderbomber aus ATIs HD3000- oder aus der aktuellen HD4000-Serie. Nvidia bietet nur 10.0-Support, womit die verbesserte Kantenglättung und wohlmöglich andere Features nicht für derartige Grafikkarten abrufbar sind. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel