Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Fallout 76 : Neuer PvP-Modus Survival: Kann er das Spiel noch retten?

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Bethesda werkelt fleißig an Fallout 76 und hat jetzt Details zum bereits angekündigten neuen PvP-Modus bekannt gegeben. Dieser wird "Survival" heißen und wir verraten euch hier, was euch erwartet.

Schon in einem früheren Update auf der offiziellen Webseite hatte Bethesda einen neuen PvP-Modus zu Fallout 76 in Aussicht gestellt. Jetzt hat man sich dazu auch konkreter geäußert. Der neue Modus wird "Survival" bzw. in der deutschen Fassung "Überleben" heißen und soll in einem kommenden Update Einzug erhalten.

Dabei hat Bethesda das Feedback von Spielern ausgewertet und einfließen lassen, die sich deutlich mehr kompetitive PvP-Elemente und Herausforderungen gewünscht haben. In mehreren Phasen soll daher nun der neue Modus implementiert werden und die nun bekannt gegebenen Neuerungen sollen in Phase 1 eines geplanten Beta-Tests Einzug erhalten.

Wer Fallout 76 wie bisher zocken möchte, der kann nach dem entsprechenden Update im Menü einfach den Abenteuermodus wählen. Ansonsten steht dort dann aber auch der Überlebensmodus als neue Option zur Wahl. Hier erwarten euch die gleichen Quests, Events und Geschichten wie im bisherigen Spiel, allerdings kann hinter jedem Felsen ein feindseliger Vault-Bewohner auf euch lauern.

  • Fallout 76 - Screenshots - Bild 1
  • Fallout 76 - Screenshots - Bild 2
  • Fallout 76 - Screenshots - Bild 3
  • Fallout 76 - Screenshots - Bild 4
  • Fallout 76 - Screenshots - Bild 5
  • Fallout 76 - Screenshots - Bild 6
  • Fallout 76 - Screenshots - Bild 7
  • Fallout 76 - Screenshots - Bild 8
  • Fallout 76 - Screenshots - Bild 9
  • Fallout 76 - Screenshots - Bild 10
  • Fallout 76 - Screenshots - Bild 11
  • Fallout 76 - Screenshots - Bild 12
  • Fallout 76 - Screenshots - Bild 13
  • Fallout 76 - Screenshots - Bild 14
  • Fallout 76 - Screenshots - Bild 15
  • Fallout 76 - Screenshots - Bild 16
  • Fallout 76 - Screenshots - Bild 17
  • Fallout 76 - Screenshots - Bild 18
  • Fallout 76 - Screenshots - Bild 19

Für den Überlebensmodus könnt ihr sowohl neue Charaktere erstellen als auch bestehende Charaktere übernehmen und dem Risiko aussetzen, von anderen Gamern attackiert zu werden. Übernehmt ihr einen früheren Charakter, wird auch aller bisheriger Fortschritt übertragen, das hat aber auch Auswirkungen auf diesen im Abenteuermodus. Wenn ihr im Überlebenmodus also all eure Munition verschießt, aufsteigt, Quests abschließt, Kronkorken ausgebt oder eine schicke neue Waffe findet, ändert sich all das auch für euren Charakter im Abenteuermodus.

Ansonsten werden alle Spieler, die nicht in eurem Team oder in Event-Gruppen sind, automatisch als feindselig eingestuft; vorherige "Einladungen" zu einem PvP-Kampf gibt es also nicht und ihr könnt direkt alle anderen Spieler über den Haufen schießen. Die Stufenanpassung funktioniert im Übrigen genauso wie im Abenteuermodus, wodurch alles etwas fairer werden und auch neue Charaktere gegen hochstufige Spieler eine Chance haben sollen.

Nach der ersten Phase will Bethesda mit neuen Regeln für den Überlebensmodus experimentieren, unter anderem mit den Todesmechaniken. Aktuell könnt ihr, wenn ihr im neuen Modus sterbt, zunächst die Respawn-Option "Rache nehmen" nicht auswählen und müsst stattdessen wieder in eurem C.A.M.P. oder in Vault 76 starten. Zudem sollen Kronkoren-Belohnungen verdoppelt werden, die ihr für das Ausschalten anderer Spieler erhaltet. Bei einem Kill soll es auch Belohnungen in Form von Schrott oder anderen Hilfsmitteln bzw. Gegenständen geben; das alles kann sich aber im Verlauf der Beta noch ändern. Übrigens ebenfalls direkt zum Start geplant: die Implementierung von Bestenlisten.

Zu guter letzt gibt es noch einige neu Infos zum für Ende Januar eingeplanten fünften Patch, der nun auch folgende Änderungen mit sich bringen soll:

  • Hotkey-Verbesserungen für AZERTY-Tastaturen. Französischsprachige Spieler sollten es jetzt leichter haben, ihre C.A.M.P.s. zu errichten.
  • Neben bekannten Rezepten und Bauplänen erscheint in den Inventaren von Händlern und Spielern sowie im Handelsmenü ab sofort die Markierung „(Bekannt)“.
  • Der Skill „Reiseapotheke“ verringert nun wie vorgesehen das Gewicht von RadAway und anderen Chems.
  • Der Fortschritt der Quest „Frühwarnung“ friert ab sofort nicht länger ein, wenn ihr verbesserte Motoren herstellt. Ab- und Anmelden nach der Herstellung von verbesserten Motoren setzt die Quest auch nicht länger auf 0/5 zurück.
  • Und noch viel mehr!
Ist das neue Fallout ein Ausfall? - Videotest zu Fallout 76
Nach knapp einer Woche in Appalachia kommt hier unser umfangreicher Test zum Multiplayer-Fallout.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Fallout 76
Gamesplanet.comFallout 7635,99€ (-10%)PC / BethesdanetJetzt kaufen