News - EVE: Echoes : Weltraum-Reihe kommt auf weitere Plattformen

  • Mob
Von Kommentieren

Neben Project Nova gab es im Rahmen des EVE Fanfests in Las Vegas noch eine weitere Ankündigung. Mit EVE: Echoes schafft die bekannte Reihe nun den Sprung auf weitere Plattformen.

Wer nun auf einen Ableger für PS4, Xbox One oder Switch hoffte, wird jedoch enttäuscht, denn beim dennoch ambitionierten EVE: Echoes handelt es sich um einen Mobile-Titel. Das ehemals unter EVE: Project Galaxy bekannte Projekt entsteht in Zusammenarbeit von NetEase Games und CCP Games und soll 2019 für iOS und Android erhältlich sein.

EVE: Echoes lässt Mobile-Spieler in die Fußstapfen des seit Jahren erfolgreichen EVE Online treten, denn auch beim neu angekündigten Titel handelt es sich um ein MMORPG, das euch in den Tiefen des Weltraums eure eigenen Geschichten schreiben lässt. Mit dabei sind demnach interstellare Gefechte, Handelsoptionen, Erforschung sowie zahlreiche weitere Aktivitäten rund um die Tausenden von Planetensystemen. Unter dem Strich versprechen die Macher nicht weniger als ein "authentisches EVE-Gameplay auf eurem bevorzugten mobilen Gerät".

  • EVE: Echoes - Screenshots - Bild 1
  • EVE: Echoes - Screenshots - Bild 2
  • EVE: Echoes - Screenshots - Bild 3
  • EVE: Echoes - Screenshots - Bild 4
  • EVE: Echoes - Screenshots - Bild 5

Technisch wird der Titel auf die Grafik-Engine NeoX von NetEase Games setzen. Diese soll mit dem Spieldesign von CCP gepaart werden und so für eine erfolgreiche Kombination aus Gameplay und Technik sorgen. Dabei visieren die Beteiligten ein "bisher nicht dagewesenes Detailreichtum auf Mobilgeräten" an. Abgerundet wird das Ganze natürlich durch ein ausgiebiges Sozialsystem. So könnt ihr Konzernen beitreten und diese führen, mit anderen Spielern Bündnisse eingehen oder Gebiete von Rivalen in Flottengefechten übernehmen.

Einen konkreten Release-Termin über die pauschale Angabe 2019 hinaus gibt es für EVE: Echoes auf iOS und Android noch nicht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel