News - Epic Games Store : PC-Store ein Erfolg? Macher ziehen Zwischenfazit

    Von Kommentieren

    Der Start des Epic Games Store mit seinem für Entwickler günstigeren Kostensystem sowie den Exklusiv-Titeln hat den Online-Markt auf dem PC gehörig durcheinander gewirbelt. Doch wie erfolgreich ist die Plattform überhaupt? Epic Games zog nun ein Zwichenfazit!

    Pünktlich zum Start in den neuen Monat Mai hat Epic Games ein Zwischenfazit im Hinblick auf den Epic Games Store gezogen und zeigt sich zufrieden. In einem Beitrag auf der offiziellen Webseite bedankte sich das Unternehmen bei Spielern, Entwicklern und Publishern gleichermaßen dafür, dass man im April den bislang erfolgreichsten Monat seit dem Start des Stores verzeichnen konnte.

    Das sehr gut gestartete World War Z brachte es allein im Epic Games Store auf über 320.000 Verkäufe, davon mehr als 250.000 allein in der ersten Verkaufswoche. Coffee Stain legte mit dem Early Access von Satisfactory den bislang besten PC-Start in der Unternehmensgeschichte hin und auch andere namhafte Titel sind auf der Plattform mehr als nur erfolgreich.

    Die Rede ist in diesem Fall von den exklusiv via Epic Games Store erhältlichen PC-Fassungen von Anno 1800 aus dem Hause Ubisoft sowie von Metro Exodus von 4A Games. Beide Spiele haben den besten Start auf dem PC in der Geschichte der jeweiligen Franchsies hingelegt - und lassen damit auch die Kassen von Epic Games klingeln.

    Allerdings hat Epic Games auch eine schlechte Nachricht parat, denn einige der zuvor im Rahmen einer Roadmap bereits angekündigte Features verzögern sich leider. Diesbezüglich heißt es: "Wir haben allerdings eine Planverzögerung anzukündigen. Vor einem Monat veröffentlichten wir die Epic Games Store Roadmap, um euch unsere Veröffentlichungspläne vorzustellen. Wir haben einige unserer Ziele für April auf Mai und Juni verschoben, da wir uns augenblicklich auf die Entwicklung und Unterstützung neuer Online-Funktionen bei den Neuveröffentlichungen konzentrieren. Haltet die Augen nach zukünftigen Updates offen und schaut regelmäßig auf dem Trello-Board bei 'Recently Shipped' rein, um unsere Fortschritte zu verfolgen."

    Die im zweiwöchigen Rhythmus verfügbaren Gratis-Spiele im Epic Games Store finden indes großen Anklang und wurden insgesamt mehr als 25 Millionen Mal heruntergeladen.

    Epic Games Store - GDC 2019 Exclusives Announcement Trailer
    Epic Games baut die Bandbreite an exklusiven Angeboten für den PC im Epic Games Store weiter aus.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel