News - EA Access : Electronic Arts nennt mehrere Vorab-Termine

  • One
Von Kommentieren

Das kostenpflichtige EA Access bringt Xbox-One-Gamern für ihren Abo-Beitrag regelmäßig Vollversionen aus dem Hause Electronic Arts ein. Darüber hinaus erhalten Abonnenten aber auch früheren Zugang zu neuen Titeln. Diesbezüglich hat EA nun einige neue Daten bekannt gegeben.

Über die offizielle Webseite wurden nun die Vorab-Termine für gleich drei kommende Spiele bestätigt. Den Anfang wird demnach das knuffige Unravel machen, das EA-Access-Abonnenten bereits ab dem 04. Februar 2016 zocken können.

Weiter geht es zwei Wochen später am 18. Februar; ab diesem Termin können Spieler via EA Access in die Welt des Fun-Shooters Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2 eintauchen. Schlussendlich wurde der Trial-Termin auch für EA SPORTS UFC 2 bestätigt, der auf den 10. März fällt.

Alle drei Spiele erscheinen im Übrigen regulär erst fünf bis sieben Tage später. Welchen Umfang der Vorab-Zugang in den oben genannten Fällen annehmen wird, bleibt abzuwarten. In früheren Fällen konnte EA-Access-Abonnenten oft zehn Stunden mit der Vollversion vor dem eigentlichen Release verbringen.

EA SPORTS UFC 2 - Gameplay Trailer
Passend zur Bekanntgabe des Erscheinungstermins hat EA Sports auch einen Trailer mit Spielszenen zu UFC 2 veröffentlicht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel