News - EA Access : Bald mit Burnout Paradise & Battlefield V First Trial

  • One
Von Kommentieren

Electronic Arts schraubt weiter fleißig am Spiele-Angebot des eigenen Abo-Modells EA Access auf der Xbox One und hat für die nächsten Wochen nun weitere neue Titel angekündigt.

Korrektur vom 12.10.2018:

Electronic Arts hat die Ankündigung vom 08.10.2018 bezüglich des Line-ups bei EA Access in den kommenden Wochen für den deutschen Raum korrigiert. Das unten noch aufgeführte Army of Two wird in Deutschland nicht für Abonnenten zur Verfügung stehen.

---

Ursprüngliche Meldung vom 08.10.2018:

Abonnenten von EA Access auf der Xbox One dürfen sich schon in den kommenden Tagen über frischen Nachschub freuen, was im Übrigen kostenfreie neue Vollversionen beim Abodienst betrifft. So kommen noch im Oktober gleich drei actionreiche neue Titel hinzu, die das Line-up künftig bereichern.

Zu diesen drei Titeln zählt unter anderem das Remaster von Burnout Paradise, so dass ihr auf der Microsoft-Konsole künftig als Abonnent durch die Straßen von Paradise City düsen dürft. Auch der Actiontitel Army of Two wird zudem noch im November kommen.

Ein weiteres Highlight steht außerdem im November ins Haus, denn dann dürfen Abonnenten von EA Access vor allen anderen tiefer in den neuen Shooter Battlefield V eintauchen. Die entsprechende First-Trial-Version, die auf bis zu 10 Stunden Spielzeit noch vor dem eigentlichen Release des Shooters beschränkt ist, startet am 09. November 2018. Der Spielfortschritt kann beim Kauf der Vollversion übernommen werden.

Die Neuheiten bei EA Access in den kommenden Wochen im Überblick:

  • Fight Night Champions – 10. Oktober
  • Burnout Paradise Remastered – 10. Oktober
  • Army of Two – 17. Oktober (Korrektur: nicht in Deutschland)
  • Battlefield V Play First Trial – 09. November
Battlefield V - Das ist Battlefield V Overview Trailer (dt.)
Den ausführlichen Überblicks-Trailer zu Battlefield V gibt es nun auch in der lokalisierten deutschen Version.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel