News - Earth 2160 - Anzeigen gegen Raubkopierer : Tausende P2P-User im Visier ...

  • PC
Von Kommentieren
Schlechte Zeiten für Raubkopierer: Publisher Zuxxez hat einem Bericht der Süddeutschen Zeitung zufolge Strafanzeigen gegen rund 13.700 Nutzer von P2P-Tauschbörsen gestellt, die den Echtzeit-Strategietitel 'Earth 2160' heruntergeladen und damit gleichzeitig zum Upload angeboten haben. In Zusammenarbeit mit der Schweizer Firma Logistep hat Zuxxez die IPs der User ermittelt, über die nun die Identität festgestellt werden könnte.

Wer 'Earth 2160' oder auch andere Spiele über Emule und ähnliche Programme heruntergeladen hat, muss also in Zukunft damit rechnen, Post vom Staatsanwalt zu bekommen. Im Falle von Zuxxez werden die User dazu aufgefordert, rund 150 Euro Schadensersatz zu zahlen - tun sie das nicht, drohen weitere Ermittlungen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel