News - EA Sports MMA : Strikeforce als Top-Verband vertreten

  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Die renommierte Mixed-Martial-Arts-Kampforganisation Strikeforce ist in dem kommenden Videospiel EA Sports MMA als Top-Verband vertreten. Darüber hinaus verstärken Brett Rogers und Jake Shields das Aufgebot der Kämpfer im Titel.

Durch die Zusammenarbeit mit dem Verband halten auch der Strikeforce-Käfig, das aus Frank Shamrock und Mauro Ranallo bestehende Kommentatorenteam des Verbandes sowie der Ringsprecher Jimmy Lennon Jr. Einzug in das Spiel. Der berühmte Mixed-Martial-Arts-Ringrichter "Big John" McCarthy wird die Action im Ring überwachen und sein Wissen und seine Erfahrung in MMA einbringen, um ein authentisches MMA-Erlebnis zu gewährleisten.

Neben Fedor Emelianenko, Brett Rogers, Jake Shields und Jason Miller sind weitere Strikeforce-Stars wie Jason "Mayhem" Miller und Muhammed "King Mo" Lawal im Kämpferfeld von EA Sports MMA vertreten. Die Mitwirkung von Miller und Lawal wurde letzten Monat bei ihrem Besuch im Entwicklungsstudio per Video bekannt gegeben.

EA Sports MMA erscheint 2010 für Xbox 360 sowie PlayStation 3.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel