Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Dying Light 2 : Sequel-Pläne womöglich zu ambitioniert für aktuelle Konsolen

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Während Techland derzeit an einer umfangreichen Erweiterung zu Dying Light werkelt, hat man natürlich auch schon Pläne für ein Sequel in der Hinterhand. Diesbezüglich äußerte sich nun Tymon Smektala etwas konkreter und gab zu bedenken, dass man sich keineswegs sicher sei, ob diese Pläne auf der aktuellen Konsolengeneration überhaupt umgesetzt werden können.

Auf der gamescom führte der Producer aus, dass es grundsätzlich "zu früh" sei, um ins Detail betreffend eines Nachfolgers zu gehen, aber man habe schon "viele sehr ambitionierte Ideen". Dazu ergänzte er: "Wir müssen erst überprüfen, ob diese Ideen überhaupt mit der Technik der aktuellen Konsolen machbar sind."

Man habe eine "sehr klare Idee davon", wohin man mit der Franchise gelangen möchte. Dennoch müsse man auch die eigenen Konzepte natürlich erst überprüfen und schauen, ob diese wie gewünscht funktionieren. Folglich werde man sich zunächst auch an die Entwicklung von Prototypen machen. Bis Dying Light 2 also wirklich offiziell angekündigt wird, wird noch einige Zeit vergehen.

Dying Light - The Following Reveal Trailer
Techland hat heute einen ersten Trailer zum umfassenden DLC The Following veröffentlicht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Dying Light - Season Pass
Gamesplanet.comDying Light - Season Pass26,99€ (-10%)PC / Mac / Linux / Steam KeyJetzt kaufen