Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Dying Light : Unsere Lösung für das Zombie-Actionspiel

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

Sendungsbewusstsein

Sucht Troy auf. Sie befindet sich auf einem der Türme im östlichen Bereich der Stadt. Sie gibt euch den Auftrag, einen Sender auf einem der höchsten Punkte der Stadt anzubringen. Nehmt die Seilrutsche in Richtung Westen und macht euch zur Kanalisation auf. Ihr betretet sie, indem ihr in die Unterführung geht. Geht durch die Gittertüren und Gänge dahinter und ihr findet den Zugang.

Nach den ersten beiden Türen müsst ihr nach links gehen. Ihr findet eine Gittertür, die mit einem Schloss versperrt ist. Knackt dieses Schloss, es lohnt sich. Im Raum dahinter findet ihr unter anderem drei Kisten, die ihr wieder aufknacken könnt.

In einer ist sogar eine epische Waffe enthalten. Haltet in der Kanalisation die Augen offen. Ihr entdeckt dort eine Menge seltener Gegenstände.

Unter anderem ist hier eine Kiste mit seltenen Gegenständen versteckt. Direkt hinter dieser Kiste ist eine weitere, die Seltenes beherbergt. Ihr findet auch einen schreienden Zombie. Tötet ihn sofort, da er unter anderem einen Rammer anlockt.

Den Raum aufzusuchen lohnt sich aber, da ihr auf dem Stuhl neben dem Tisch eine doppelläufige Schrotflinte entdeckt. Schnappt sie euch und rennt den Tunnel in Richtung Ziel entlang. Achtet darauf, dass euch kein Zombie folgt. Öffnet heimlich die Schleuse und steigt hinein.

Lockt den aufgescheuchten Rammer an und versteckt euch in dem Tunnel. Von hier aus könnt ihr ihm mit eurer neu entdeckten Waffe genüsslich in den Kopf schießen und euch fette Erfahrungspunkte sichern.

Eine Tür versperrt euch am Ende des Ganges den Weg. Klettert einfach durch das offene Gitter im Boden. Ihr gelangt in einen großen kubischen Raum. Dort empfangen euch eine Menge Spucker.

Setzt sie mit gezielten Schüssen aus eurem Gewehr außer Gefecht und klettert auf die nächste obere Ebene. Dort ist ein Raum, in dem ihr Munition entdeckt. Balanciert im Anschluss über das blaue Rohr in der Mitte des Raumes.

Am Ende angekommen, müsst ihr euch an dem gelben Rohr entlang hangeln. Springt herunter und geht über die Brücken auf die andere Seite des Raumes. Dort angekommen, springt ihr wieder auf das blaue Rohr hinauf und hangelt euch bis zum Ende.

In den folgenden Gängen sind eine Menge schneller Zombies unterwegs. Entweder ihr sprintet durch den Bereich oder ihr stellt euch ihnen einzeln, eure Entscheidung. Draußen angekommen, könnt ihr euch einem kleinen Sprungerlebnis hingeben. Keine Sorge, unten warten bereits weiche Müllsäcke auf eure Landung.

Geht in das erste Häuschen rechts von eurem Landepunkt und ihr findet eine Zombiefigur auf dem Tisch liegen. Durchsucht alle Punkte und nehmt die Vorräte mit, die sich im Kofferraum des Autos befinden, das vor der Hütte geparkt hat.

Geht weiter in Richtung Ziel. Rechts ist eine Garage. Öffnet sie. Dahinter ist eine schwer zu öffnende Kiste. Sie hat einen epischen Gegenstand in sich. Also lohnt sich das Knacken. Lauft danach über den Weg, der an der Klippe entlang führt. Auf eurer Karte sind nun zwei Ziele zu sehen. Geht zum rechten Ziel.

Ihr kommt in einen umzäunten Bereich. Ein großer Brecher steht in der Mitte des Platzes mit vielen weiteren Zombieschergen. Umgeht sie besser und klettert rechts hinauf in die Container. Lockt dort die Zombies hinauf und erledigt sie einzeln.

Der große Zombie auf dem Hof sollte mit ein paar Kopfschüssen aus der Schrotflinte niedergestreckt werden. Sind alle Untoten ausgeschaltet, dann durchsucht den gesamten markierten Bereich.

Eine Karte findet ihr hier nicht, das ist vom Quest-Verlauf aber auch so gewollt. Also auf zum nächsten Ziel. Schaut in Richtung Norden. Dort seht ihr eine unfertige Brücke. Geht über diese Brücke, um etwas Zeit zu sparen.

Auf der linken Seite ist der nächste Bereich, den ihr absuchen und reinigen dürft. Gleich zwei Rammer warten hier auf euch, zusammen mit einigen weiteren Zombies. Der einfachste Weg: Stellt euch auf einen der Container und zückt euer Gewehr. Schießt den Rammern von hier aus in den Kopf, bis sie tot sind.

Habt ihr sie erledigt, dann durchsucht alle Container. Lasst den Rest der Zombies einfach stehen. Klettert von oben in die Container hinein. Vom Dach aus sind sie zugänglich. Der Container im Süden hat die von euch gesuchte Zugangskarte. Sie liegt neben einer Leiche und einer Schrotflinte.

Jetzt geht es zum Umspannwerk. Lauft nach Norden und klettert zunächst die Felsen hinauf. Oben an der Straße lauft ihr dann die Serpentine entlang. Betretet das Umspannwerk gleich von Westen aus, indem ihr über die Klippen in den Bereich springt.

Zwei große Stangen schwingende Goons stehen hier zusammen mit zwei Spuckern und warten auf euch. Tötet zuerst die Spucker, die auf den Dächern stehen und auf euch feuern. Sind sie tot, bleibt auf den Dächern.

Nehmt eine eurer Schusswaffen und feuert den Goons in den Schädel. Alternativ findet ihr auch eine Menge roter Fässer. Feuert auf sie, um die Zombieschar zu dezimieren. Im Nordosten ist ein größeres Häuschen. Macht die Tür auf und erschreckt euch nicht wegen des Erhängten.

Aktiviert die Schaltschränke und geht danach zum Fuß des Turmes. Sucht dort den kleinen Schaltschrank. Tretet vom Fahrstuhl zurück, denn er kommt rauschend herunter gekracht. Beeilt euch! Zombies nahen. Steigt über den kaputten Fahrstuhl in den Schacht hinein und klettert ihn hinauf.

Wenn ihr auf der ersten Plattform seid, dann schaut weiter nach oben. Ihr entdeckt einige Kabel. Benutzt sie, um weiter nach oben zu gelangen. Klettert danach über das Außengerüst (siehe Bild) nach oben. Setzt die Platine in den Kasten ein und nehmt die Seilrutsche in Richtung Nordwesten.

Genießt den Ritt. Ihr landet im Wasser. Steigt hinaus und ihr seid an der Stelle, an der ihr zuerst nach der Zugangskarte suchen solltet. Dahinter befindet sich ein Tunnel. Geht in diesen Tunnel hinein und geht über die Seitengänge voran.

In der Mitte des Tunnels stehen einige Kisten mit seltenem Inhalt (siehe Bild). Aktiviert euren Scanner und ihr entdeckt sie. Um euch in aller Ruhe über den Inhalt hermachen zu können, müsst ihr aber zunächst einmal die Zombies in der Umgebung ausschalten. Klettert im Anschluss über die Trucks und ihr findet den Weg zum Ziel.

In diesem Nebengang gelangt ihr auch zu den Slums. Wenn ihr kurz einen Abstecher machen wollt, dann geht jetzt geschwind in die Slums. Ansonsten folgt dem Weg, bis ihr zum Brunnenschacht gelangt.

Steigt bei der ersten Gelegenheit wieder aus dem Wasser. Wenn ihr im Gang seid, dann gibt es zwei Türen auf der linken und auf der rechten Seite, die es aufzuknacken gilt. Es lohnt sich nicht wirklich, hinter diese Türen zu blicken, da ihr nicht mit Sicherheit seltene Gegenstände findet.

Am Ende des Ganges findet ihr den Ausgang zur Altstadt. Sobald ihr dort seid, müsst ihr links nach unten laufen. Dreht euch gleich nach rechts und ihr findet ein Gitter. Davor ist eine Tasche und daneben liegt eine Zombie-Figur.

Kehrt danach wieder zurück zum Eingang und geht über die Treppen nach oben. Ihr müsst zum Krankenhaus gehen und Dr. Camden die Proben geben. Leider ist der Zugang nicht so einfach. Sucht daher die Position auf der Karte auf. Ihr solltet dort eine Leiter finden. Ihr kommt auf das Dach. Erschießt dort oben alle Schurken, die ihr findet.

Geht danach zum Haupteingang. Kriecht dort unten durch das halb offene Tor hindurch. Geht mit gezogener Waffe hinein. Drei Wachen warten dort. Tötet sie und geht zum Schreibtisch am Eingang. Dort findet ihr eine Zombie-Figur. Dr. Camden öffnet euch jetzt den Zugang zum Fahrstuhl. Nehmt den Aufzug hinauf und ihr habt diese Mission beendet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Dying Light - Season Pass
Gamesplanet.comDying Light - Season Pass26,99€ (-10%)PC / Mac / Linux / Steam KeyJetzt kaufen