News - Dreams : Eröffnungssequenz von Metal Gear Solid nachgebaut

  • PC
  • PS4
Von Kommentieren

Nach jahrelanger Entwicklung biegt das aktuelle Projekt der LittleBigPlanet-Macher von Media Molecule, Dreams, nun endgültig auf die Zielgeraden ein. Wie leistungsfähig der Spielebaukasten wirklich ist, wurde nun anhand von Metal Gear Solid mal wieder eindrucksvoll unterstrichen.

Viele Jahre hat das Entwicklerstudio Media Molecule am PS4-exklusiven Spielebaukasten Dreams gewerkelt. Mittlerweile ist das Spiel in der Early-Access-Phase angekommen und nähert sich damit dem finalen Release. Etliche kreative Köpfe arbeiten bereits damit und zeigen mitunter eindrucksvolle Ergebnisse.

Nachdem zuvor beispielsweise schon Level aus Super Mario Bros. deteilgetreu nachgebaut wurden, haben sich die Nutzer von Bearly Regal nun einer etwas anspruchsvolleren Aufgabe mit Dreams gewidmet. Das Ziel: Die Eröffnungssequenz des einstigen Stealth-Action-Blockbusters Metal Gear Solid sollte detailgetreu nachempfunden und nachgebaut werden.

Aktuell leiht man sich dafür noch ein Modell für Protagonist Snake, bis ein eigenes Charaktermodell fertig ist, alle übrigen Assets wurden aber selbst erstellt. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, wie ihr dem nachfolgenden Video entnehmen könnt. Look und Feel fallen authentisch aus, obwohl das Projekt noch alles andere als fertiggestellt ist.

Wenn man sich vor Augen führt, dass der Early-Access von Dreams erst seit dem 16. April erhältlich ist, ist es schon beeindruckend, was in der Kürze der Zeit bereits geschaffen wurde.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel