Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.
Anzeige

Dragon Ball Z: Kakarot

Die Legende lebt

Erlebt die spannende Geschichte von Kakarott, dem legendären Saiyajin, besser bekannt als Son-Goku, im brandneuen Action-RPG DRAGON BALL Z: KAKAROT!

Neben epischen Schlachten erlebt ihr die Welt von DRAGON BALL Z, in der ihr kämpft, angelt, euch ernährt und mit Goku trainiert. Ihr erkundet neue Areale, während ihr euch auf den Abenteuern mit mächtigen Helden aus dem DRAGON BALL Z Universum verbündet. 

Das rundenbasierte Mobile-MMO Summoners War vom koreanischen Publisher Com2uS erfreut sich seit einigen Jahren stetig wachsender Beliebtheit. Mit Summoners War: Lost Centuria erschien am 29. April ein Echtzeit-Ableger, der sich nicht nur, aber vor allem auch für schnelle, kurze Matches in der U-Bahn eignet.

SUMMONERS WAR: LOST CENTURIA - CINEMATIC TRAILER

Die Welt ist eure Arena - Willkommen in Summoners War: Lost Centuria!

In Summoners War: Lost Centuria dreht sich alles um schnelle, taktische PvP-Kämpfe. Im Gegensatz zum Vorgänger laufen diese nicht mehr rundenbasiert, sondern in Echtzeit ab, und anders als in vielen auf den ersten Blick ähnlich scheinenden Mobile-Games erst recht nicht automatisch. Stattdessen haut ihr der gegnerischen Armee im Sekundentakt eure Zaubersprüche und Spezialangriffe um die Ohren, während ihr gleichzeitig nicht die Defensive und schlau eingesetzte Buffs vernachlässigen solltet.

Schnelle, taktische Kämpfe

In jeder Partie treten zwei Armeen bestehend aus jeweils acht Monstern und einem Beschwörer gegeneinander an, die sich aus dem breiten Fantasy-Fundus des Summoners-War-Universums speisen: 40 verschiedene Monster stehen zur Wahl, darunter wackere Ritter und Kriegerinnen, aber auch ausgefallenere Einheiten wie spleenige Pandas und süße Pinguine.

Bereits die Aufstellung der achtköpfigen Truppe setzt schon vor dem Kampf die Weichen für eure anschließende Strategie: bullige Tanks nach vorne und Fernkämpfer in die hinteren Reihen – klingt als Standardformation recht einleuchtend. Doch verhältnismäßig schwache Damage-Dealer an der Front, die dafür durch regelmäßige Heil- und Stärkungszauber unkaputtbar gemacht werden, stellen eine alternative, nicht ganz so naheliegende Vorgehensweise dar, auf die der Gegner womöglich nicht unbedingt gefasst ist.

Durch die verschiedenen Monster, ihre Fähigkeiten und Zaubersprüche entsteht die große taktische Tiefe von Summoners War: Lost Centuria, die jedes Match zu einer neuen Herausforderung werden lässt. Selbstverständlich könnt ihr eure Einheiten mit der Zeit leveln, mit neuen Runen und Fertigkeiten ausstatten.

Durch das fein austarierte Schere-Stein-Papier-Prinzip soll es laut Entwicklern aber nicht möglich sein sich zu „overpowern“. Überlegtes Vorgehen ist stets wichtiger als pure Stärke. Auch mit Echtgeld lassen sich keine Vorteile erkaufen. Das Free-to-Play-Spiel bietet ausschließlich „Vanity“-Items zum Kauf an, also rein optische Gimmicks wie neue Kostüme und Skins. Schon der Vorgänger Summoners War: Sky Arena sorgte in dieser Hinsicht durch ungewöhnliche Kooperationen etwa mit Street Fighter für Aufsehen, durch die bekannte Charaktere wie Chun-Li und M. Bison als Einheiten ins Spiel geholt werden konnten.

Im Mittelpunkt des Gameplays stehen die Karten, mit denen ihr eure Aktionen ausspielt – und das wie gesagt nicht gemütlich Runde um Runde, sondern quasi im Sekundentakt in Echtzeit. Lost Centuria fühlt sich dadurch fast schon so schnell und hektisch wie ein Actionspiel an – auch deshalb, weil ihr nicht einfach blindlings eure Angriffe rauspfeffern, sondern stets den Kampfverlauf aufmerksam aus dem Augenwinkel im Blick behalten solltet. Zum einen, weil ihr Angriffe des Gegners kontern könnt, wenn ihr schnell mit der passenden Gegenmanahme darauf reagiert. Zum anderen weil sich die Situation jederzeit von der einen auf die andere Sekunde grundlegend ändern kann.

SUMMONERS WAR: LOST CENTURIA - KAMPFÜBERSICHT L STRATEGISCHER 8VS8 KAMPF

Erfahrt jetzt mehr über die strategischen 8vs8-Kämpfe in Summoners War: Lost Centuria. 

Spricht eurer Gegner beispielsweise einen mächtigen Verteidigungs-Buff, so hat es wenig Sinn, sich mit blindem Anstürmen daran eine blutige Nase zu holen. Stattdessen solltet ihre eure Vorgehensweise unmittelbar daran anpassen. Auf diese Weise lassen sich selbst für den Moment aussichtslos scheinende Matches noch drehen.

Drei solcher mächtigen Zaubersprüche kann euer Beschwörer pro Kampf einsetzen. Ähnlich wie die Helden-Einheiten im Strategieklassiker Heroes of Might & Magic steht er abseits des Schlachtfeldes und greift nur indirekt, dafür aber umso heftiger ins Geschehen ein. Es gilt also genau abzuwägen, wie ihr seine Fähigkeiten einsetzt, um siegreich hervorzugehen.

Durch das hohe Tempo der Schlachten und ein Zeitlimit pro Match von nur wenigen Minuten ist Summoners War: Lost Centuria gerade auch bestens geeignet für verhältnismäßig kurze U-Bahn-Fahrten, ohne dass man sich Sorgen machen muss, die eigene Haltestelle zu verpassen.

Summoners War: Lost Centuria ist am 29. April für iOS und Android erschienen.

Dragon Ball Z: Kakarot - TGS 2019 Trailer
Auf der TGS wurde ein neuer Trailer zu Dragon Ball Z: Kakarot veröffentlicht, der auch den Release-Termin bestätigt.

Features

  • Die Story von DRAGON BALL Z bietet sowohl epische Geschehnisse als auch heitere Nebenaufgaben, einschließlich nie gesehener Story-Momente, die brennende Fragen der Dragon Ball Geschichte erstmals beantworten!
  • Ikonische DRAGON BALL Z Schlachten in völlig neuer Dimension: Riesige Schlachtfelder mit zerstörbarer Umgebung und gewaltige Bosskämpfe werden die Kampffähigkeiten jedes Spielers auf die Probe stellen.
  • Als Goku könnt ihr nicht nur kämpfen. Ihr angelt, fliegt, isst, trainiert und kämpft euch euren Weg durch die DRAGON BALL Z Saga, schliesst Freundschaften und baut Beziehungen mit unzähligen Charakteren des DRAGON BALL Universums auf.

Daten & Fakten

Titel: Dragon Ball Z: Kakarot
Systeme: PS4, One, PC
Entwickler: CyberConnect2
Publisher: Bandai Namco
Genre: Action
Release: 17. Januar 2020

Bilder

Dragon Ball Z: Kakarot - Screenshots - Bild 1Dragon Ball Z: Kakarot - Screenshots - Bild 2
Dragon Ball Z: Kakarot - Screenshots - Bild 3Dragon Ball Z: Kakarot - Screenshots - Bild 4