Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Preview - Dragon Age: Origins - Teil 3 : Kampfsystem mit Raffinesse

  • PC
Von  |  |  | Kommentieren

Alles wartet auf den potenziellen Rollenspielkracher Dragon Age: Origins von BioWare. Die Kanadier, seit Baldur's Gate und Knights of the Old Republic ein Garant für Rollenspiele auf hohem Niveau, wollen es wieder einmal richtig krachen lassen. Wir müssen nicht mehr warten, sondern konnten uns ganz exklusiv ausgiebigst mit einer weit fortgeschrittenen Preview-Version beschäftigen. Natürlich verraten wir euch nicht, wie der Kampf der Grauen Wächter gegen die Verderbnis ausgeht, denn das sollt ihr selbst herausfinden. Aber über das Spiel können wir euch einiges erzählen, und werden das auch tun - in drei Teilen. Teil drei dreht sich um die Kämpfe und das Taktiksystem.

Harte Kämpfe mit taktischem Anspruch

Natürlich benutzt ihr die Fähigkeiten der Charaktere in Dragon Age reichlich, vor allem in den zahlreich vorhandenen Kämpfen. Da ihr mit bis zu vier Charakteren unterwegs seid, ist eine gute Gruppenzusammensetzung nebst taktischem Vorgehen geradezu ein Muss. Nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass uns BioWare nicht nur Kanonenfutter vor die Nase setzt, sondern beinhart zusammengestellte Gegnergruppen, dazu Hauptmänner, Zwischenbosse und einige verdammt üble Bossgegner. Vor allem bei den Bossen ist viel Taktik erforderlich und mehrere Anläufe sind keine Seltenheit, bis man solche Gegner niedergestreckt hat.

Damit das Ganze nicht zu stressig wird, gibt es jederzeit die Möglichkeit, den Kampf zu pausieren. Die Zeit könnt ihr dazu verwenden, um jedem Gruppenmitglied einzelne Anweisungen zu geben oder flugs mal einzugreifen und Taktik und Angriffsweise zu ändern. Oder in eurem Inventar zu kramen, um andere Ausrüstung oder ein paar Tränke zum Einsatz zu bringen. Selbstverständlich könnt ihr so auch bestimmte Fähigkeiten zum richtigen Zeitpunkt zu nutzen. Das klingt ein bisschen nach undynamischen Kämpfen und viel Taktik. Dem ist auch so, aber Bioware hat noch ein weiteres Goodie ins Spiel implementiert, nämlich die Taktikvorgaben.

Dragon Age: Origins - Tutorial Nr. 3
Im dritten Tutorial-Video zu Dragon Age erfahrt ihr so einiges über die Journal-Funktionen.

Feinarbeit für echte Tüftler

Hier könnt ihr euren Streitern unzählige Vorgaben machen, wie sie auf bestimmte Situationen reagieren sollen. Okay, nicht wirklich unzählige, denn der tatsächliche Umfang hängt von euren Punkten im Bereich Kampftaktik ab. Wie auch immer, ihr könnt jedenfalls erstaunlich tief greifende Voreinstellungen machen und verschiedene Setups abspeichern. Natürlich sind diese Optionen kein Muss. Auf den unteren Schwierigkeitsgraden kommt man auch mit den Standardvorgaben prima aus, zumal diese ohnehin schon Grundtaktiken wie Fernkampf, passiv, aggressiv oder defensiv bieten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Dragon Age - Origins
Gamesplanet.comDragon Age - Origins9,99€PC / Origin KeyJetzt kaufen