News - DOOM Eternal : Bestätigt: Auf diesen Modus müsst ihr verzichten!

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Auf der E3 in Los Angeles wurde DOOM Eternal mit einem Release-Termin versehen und Bethesda verkündete auch einen neuartigen Multiplayer-Modus. Auf einen anderen Mehrspieler-Part muss man dagegen verzichten.

In Los Angeles hat Bethesda während der eigenen E3-Pressekonferenz den neuen "Battlemode" vorgestellt. In diesem asynchronen Mehrspieler-Modus übernimmt ein Spieler die Rolle eines Slayers und zwei weitere Gamer steuern die dämonischen Gegner. Auf einen klassischen Mehrspielermodus müssen Spieler deshalb aber verzichten. Die Deathmatch-Spielerfahrung wird es in DOOM Eternal nämlich nicht geben, weil man sich bei den Entwicklern voll und ganz auf den neuen "Battlemode" konzentrieren möchte.

Das bekräftigte nun Executive Producer Marty Stratton auf IGN. Nachdem im letzten DOOM die traditionelle Multiplayer-Erfahrung im Schatten der Kampagne stand und man den Expansion Pass in Folge dessen für alle kostenfrei verfügbar machte, verabschiedet man sich von diesem Modell mit dem neuen Ableger.

"Battlemode ist unser primärer Multiplayer-Modus", so Stratton. Die Wortwahl lässt zumindest die Tür für die Zukunft offen, denn sonst hätte er auch vom einzigen anstatt primären Multiplayer-Part sprechen können. Bis auf Weiteres solltet ihr euch aber damit abfinden, beim Kauf von DOOM Eternal im Mehrspieler-Bereich lediglich den "Battlemode" zocken zu können.

DOOM Eternal erscheint am 22. November 2019 für PC, PS4 und Xbox One.

DOOM Eternal - E3 2019 Battlemode Multiplayer Trailer
Mit dem Battlemode wurde ein neuer Multiplayer-Modus für DOOM Eternal bestätigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel