Komplettlösung - Die Siedler: Aufstieg eines Königreichs : Die Siedler: Aufstieg eines Königreichs

  • PC
Von Kommentieren
Mission 5: Drengir

Zeitrahmen: 70 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittel

 

Missionsziele:

1. Eroberung von Außenposten
2. Angriff auf Armusstrand

Die Siedler 6: Aufstieg eines Königreichs
Rein von den Aufgaben her gesehen, ist diese Mission nicht allzu umfangreich, doch es zieht sich eine ganze Weile, bis ihr den Sieg davontragen könnt. Baut zunächst eure Siedlung nach dem bekannten Schema auf und sorgt für alle Voraussetzungen, um schnellstmöglich in den Rang eines Barons aufzusteigen. Der Araber eignet sich gut für diese Mission, da Gebäude weniger Rohstoffe kosten. Reist in der Zwischenzeit mit eurem Helden direkt nach Osten, wo ihr den Wikinger Thordal vorfindet. Dieser gibt euch den Auftrag, zwei angrenzende Regionen im Osten beziehungsweise Nordosten zu befreien. Zu diesem Zweck baut ihr eine schlagkräftige Armee mit Schwertkämpfern und Bogenschützen auf. Achtet auf eure Vorräte – Nahrung erhaltet ihr am schnellsten in Form von Fischen.
Die Siedler 6: Aufstieg eines Königreichs
Steht die Armee, nehmt ihr euch zunächst den unteren Außenposten vor – die Gegenwehr dürfte euch kaum zu schaffen machen. Habt ihr die Region erobert, baut ihr die geforderten drei Jägerhütten und setzt euren Weg dann nach Norden zum nächsten Außenposten fort. Je nach Verlusten stockt ihr zuvor jedoch eure Armee wieder auf. Der Kampf dürfte ebenfalls nicht allzu lange währen, sodass ihr schon wenig später der Aufforderung nach drei Kuhfarmen nachkommt. Erst jetzt dürft ihr euch zum Hafen im Westen begeben, um weitere Instruktionen zu erhalten.
Die Siedler 6: Aufstieg eines Königreichs
Da die Wikinger ein durstiges Völkchen sind, verlangen sie jetzt nach Met. Errichtet einige Imker samt Tavernen und sperrt zunächst den Zugriff der Siedler auf das Getränk – erst nach Erfüllung des Auftrags dürfen sie wieder ran. Habt ihr den Met geliefert, müsst ihr rasch eine Werkstatt für Belagerungsmaschinen bauen. Dort gebt ihr eine Ramme in Auftrag, die ihr nach der Fertigstellung mit einem Trupp Schwertkämpfern besetzt. Reist mit eurer Armee samt Ramme nach Nordwesten zur Stadt Armustrand und baut die Ramme zusammen, während eure restlichen Truppen den Gegner aufreiben. Ist die Ramme einsatzbereit, führt ihr sie an das Torhaus heran und wartet darauf, bis dieses auseinander fällt. Jetzt kommen euch einige Wikinger zur Hilfe, sodass die Zerstörung des Turmes nur noch Formsache ist.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel