News - Diablo III: Eternal Collection : Loot Goblin als amiibo-Figur bestätigt

  • Multi
Von Kommentieren

Noch vor dem Start der BlizzCon im amerikanischen Anaheim hat Blizzard Entertainment nun ein Gerücht rund um Diablo bestätigt: Zum Release der Switch-Fassung gibt es auch eine eigene amiibo-Figur zum Action-Rollenspiel.

Zuletzt gab es ja bereits erste Gerüchte, wonach die Diablo III: Eternal Collection auf der Switch Gebrauch von einem exklusiven Feature der Nintendo-Konsole machen wird: Nicht nur sollen amiibo-Figuren generell unterstützt werden, von Dataminern gefundene Codezeilen ließen auch auf Diablo-eigene Figuren schließen. Eine erste solche Figur hat Blizzard Entertainment nun tatsächlich auch angekündigt.

Noch vor dem Start der BlizzCon an diesem Wochenende machte der Kult-Entwickler zumindest in einem Fall Nägel mit Köpfen: der Loot Goblin ist eine exklusive amiibo-Figur zum ab heute für die Switch erhältlichen Diablo III auf der Switch. Dabei handelt es sich um die Figur aus dem Quellcode, die im Spielverlauf ein Portal zu "unermesslichen Reichtümern" öffnen können soll. Der US-Preis wird mit 15,99 Dollar angegeben; der Release soll im Dezember erfolgen.

Weitere Details zur amiibo-Figur dürften dann vermutlich im Verlauf der BlizzCon folgen, auf der es zudem noch weitere Ankündigung in diese Richtung geben könnte. Im Quellcode war kürzlich nämlich noch ein Hinweis auf einen Demon-amiibo vorgefunden worden, der im Spielverlauf einen Dämonen zur Unterstützung herbeischwören können soll. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Gameplay of the Day: Diablo III für die Switch - Fast 30 Minuten aus Diablo III
Wir zeigen euch fast 30 Minuten aus der Switch-Version des Hack'n'Slays.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel