News - Devil May Cry 5 : So funktioniert der neue Trainingsmodus

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Im März nächsten Jahres soll Devil May Cry 5 wieder für ordentlich Action sorgen. An Bord wird dann auch ein neuer Trainingsmodus sein, der nun vorgestellt wurde.

Wenn Devil May Cry 5 am 08. März 2019 für PC, PS4 und Xbox One erscheint, dann wird auch ein neuer Trainingsmodus mit von der Partie sein. Im Rahmen des Microsoft-Fan-Events X018 in Mexico City wurde dieser unter dem Namen "The Void" erstmals näher vorgestellt.

Sofern ihr neu innerhalb der Reihe seid und etwas üben möchtet oder aber eure Kampftechnik als langjähriger Fan der Serie optimieren wollt, dann seid ihr im neuen Spielmodus genau richtig. Denn in diesem kann der durch Gegner verursachte Schaden einfach komplett ausgeschaltet werden, so dass ihr munter drauf los zocken könnt, um eure Abläufe und Combos im Kampfgeschehen auszuprobieren. Alternativ kann das Schadenssystem aktiviert werden, um beispielsweise herauszufinden, wie stark eine bestimmte Combo im Spiel letztendlich ist und wieviel Schaden diese konkret anrichten wird.

Außerdem könnt ihr in "The Void" unabhängig von eurem Fertigkeitenlevel mit allen Devil Breakers, also den Roboter-Armen mit Spezialfähigkeiten für Nero, herumexperimentieren. Wie das Ganze in Aktion aussieht, könnt ihr auch dem im Rahmen der X018 neu veröffentlichten, fünfminütigen Video entnehmen.

Devil May Cry 5 erscheint am 08. März 2019 für PC, PS4 und Xbox One.

Devil May Cry 5 - X018 Void Mode First Look Trailer
Im Rahmen der X018 wurden nun erste Szenen aus dem neuen Void Mode in Devil May Cry 5 präsentiert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel