News - Destiny 3 : Gerücht: Neuer Teil in Entwicklung + erste Details

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Bungie hat mit Destiny 2: Forsaken unlängst ein großes Add-on zum aktuellen zweiten Teil des Sci-Fi-Franchise veröffentlicht. Doch laut neuen Gerüchten richtet man den Blick schon deutlich in die Zukunft: Destiny 3 soll bereits in Arbeit sein.

Mit AnonTheNine hat sich ein im Netz sehr bekannter Leaker rund um die Destiny-Marke zu Wort gemeldet und für frische Gerüchte rund um Bungie und das Sci-Fi-Franchise gesorgt. Demnach soll sich die Fortsetzung Destiny 3 bereits in einer frühen Entwicklungsphase befinden, so der Reddit-Nutzer.

Zunächst soll es im kommenden Jahr noch einmal eine große Erweiterung im Stil von Destiny 2: Forsaken geben, welche für September eingeplant ist. Anschließend soll es noch weitere kleinere Inhalte im Rahmen eines Annual Pass geben.

Wann Destiny 3 in den Handel kommen soll, ist laut dem Leaker noch unklar. Bungie möchte sich mit der nächsten Fortsetzung angeblich den Hardcore-Spielern von Destiny widmen und dem dritten Teil darum mehr RPG-Elemente spendieren. Hüter sollen künftig auf "Powers of Darkness" setzen können, was unter anderem zu neuen Subklassen führen könnte.

Ebenfalls interessant: Laut AnonTheNine soll es in Destiny 3 auch PvEvP-Zonen geben, in denen sich Spieler um einzelne Gebiete bekriegen und gleichzeitig KI-Gegner besiegen müssen. Schauplatz des neuen Teils soll unter anderem der Jupitermond Europa sein, einer der Orte, der schon auf Konzeptbildern zum ersten Destiny zu sehen war.

Luke Smith, Game Director von Destiny 2, soll bei der weiteren Entwicklung der Reihe immer noch eine "große Rolle" spielen, allerdings wird Chris Barrett laut dem Leaker den Posten des Game Directors bei Destiny 3 übernehmen. Ob sich die Spekulationen auch so bewahrheiten, bleibt abzuwarten, denn ein offizielles Statement gibt es natürlich noch nicht. Wir bleiben für euch am Ball!

Destiny 2 - Festival der Verlorenen Trailer
Heute beginnt in Destiny 2 das Festival der Verlorenen. Der Trailer verrät schon mal: Es wird schaurig zugehen ...

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel