Special - 10 Tipps & Tricks zu Death Stranding … : … die du kennen solltest, bevor du spielst

  • PC
  • PS4
Von Kommentieren

Platz 5: Plane deine Route!

Death Stranding ist kein Open-World-Spiel wie Assassin‘s Creed, in dem man sein Ziel auf der Karte markiert und dann schnurgerade darauf zuläuft. Stattdessen gehört eine sorgfältige Planung der Reiseroute zum grundlegenden Gameplay. Bevor du aufbrichst, solltest du daher genauestens auf der Karte das vorausliegende Gelände studieren und dir den geschicktesten Weg einzeichnen. Versuche dabei Steilwände zu umgehen und stattdessen lieber durchs Flachland zu wandern, meide wenn möglich Feindgebiete und bedenke außerdem, dass auch Bäche und Flüsse ernstzunehmende Hindernisse darstellen, die nicht ohne Schwierigkeiten oder gar den Bau einer Brücke überquert werden können.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel