News - Death Stranding : Japanischer Trailer hält weitere Spielszenen bereit

  • PS4
Von Kommentieren

Gestern Abend haben Kojima Productions und Sony mit dem 08. November 2019 den Release-Termin von Death Stranding bekannt gegeben und zugleich einen großen neuen Trailer veröffentlicht. Die japanische Fassung des Videos hält aber noch einige zusätzliche Szenen bereit.

Passend zur Ankündigung des Release-Termins von Death Stranding hat man gestern auch eine knapp neun Minuten lange Gameplay- und Story-Demo veröffentlicht, die etwas mehr Licht ins Dunkel des bislang äußerst mysteriösen Spiels bringt sowie weitere Charaktere vorstellt.

Jetzt gibt es mittlerweile auch eine japanische Version des Videos im Netz, und diese ist etwas überraschend nicht deckungsgleich mit der englischen bzw. internationalen Version. Stattdessen wurden in dieser Video-Version auch einige zusätzliche Szenen untergebracht, die zuvor so noch nicht zu sehen waren.

  • Death Stranding - Screenshots - Bild 1
  • Death Stranding - Screenshots - Bild 2
  • Death Stranding - Screenshots - Bild 3
  • Death Stranding - Screenshots - Bild 4
  • Death Stranding - Screenshots - Bild 5
  • Death Stranding - Screenshots - Bild 6
  • Death Stranding - Screenshots - Bild 7
  • Death Stranding - Screenshots - Bild 8
  • Death Stranding - Screenshots - Bild 9

Die meisten Szenen, die in der englischen Variante zuvor nicht zu sehen waren, könnt ihr euch im nachfolgenden Clip ab 6:05 Minuten ansehen, nachdem der Cast vorgestellt wird. Dabei ist unter anderem Sam, der von Norman Reedus verkörperte Hauptcharater, bei einem Kampf im Wald zu sehen. Die Szene liefert einen Hinweis darauf, dass es sich dabei um irgendeine Art von Bosskampf handeln könnte.

Anschließend gibt es auch etwas mehr vom von Lindsay Wagner verkörperten Spielcharakter zu sehen, der eine goldene Maske trägt. Losgelöst von diesen Szenen ist auch bemerkenswert, dass der japanische Trailer durch eine alternative Version des Musikstücks "Apocalyptica" unterlegt ist.

Übrigens: Schon jetzt hat Death Stranding einen ersten Rekord aufgestellt. Der neue Trailer war bei YouTube nämlich der in der Kürze der Zeit am häufigsten angesehene und mit den meisten Likes versehene Trailer dieses Jahres. Binnen sechs Stunden nach der Veröffentlichung hatte der Clip über 2,1 Millionen Views gesammelt und durchbrach die Marke von 200.000 Likes bei nur 3.700 Dislikes.

Death Stranding erscheint am 08. November 2019 exklusiv für PS4.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel