News - Death Stranding : Cooles Retro-Video: So hätte es auf PSone aussehen können!

  • PS4
Von Kommentieren

Hideo Kojimas Death Stranding ist immer noch weitestgehend mysteriös was Story und konkretes Gameplay betrifft, hat mittlerweile aber einen konkreten Release-Termin. Ein cooles Fan-Projekt zeigt nun im Vorfeld, wie das Spiel auf der originalen PlayStation hätte aussehen können.

Wenn Death Stranding am 08. November 2019 exklusiv für PlayStation 4 erscheint, dann werden wir spätestens wissen, was sich hinter dem mysteriösen Projekt von Hideo Kojima konkret verbirgt. Zudem wird der Titel von Kojima Productions natürlich auch grafisch sehr ansprechend ausfallen. Doch was, wenn das Spiel schon in der Ära der originalen PlayStation veröffentlicht worden wäre?

Diese Frage hat sich der YouTuber Bearly Regal offenbar auch gestellt und sich kurzerhand vor den Rechner gesetzt. Herausgekommen ist ein mehr als fünf Minuten langes Demake-Video, das Szenen aus Death Stranding in der Optik der früheren PSone-Ära zeigt.

Wer also mal wieder Bock auf etwas nostalgisches Feeling und Flair hat, kann sich das wirklich sehenswerte Video anbei ansehen.

Death Stranding ist ab dem 08. November 2019 für PS4 zu haben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel