Preview - ​Dead or Alive 6 : Jiggle-Physics-Simulator 6!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Fazit

Dennis Kröner - Portraitvon Dennis Kröner
Mehr als nur wackelnde Brüste

Auch wenn ich bis jetzt vom Story- und Missionsmodus, den beiden wichtigsten Modi für Einzelspieler, nicht viel sehen konnte, bin ich trotzdem vorsichtig positiv bezüglich der Zukunft der Dead-or-Alive-Serie gestimmt. Dead or Alive 6 hat viele kleine (und mit der Superleiste auch große) Änderungen im Gameplay, die es für eine größere Spielerschaft interessanter machen dürften. Das schnelle Gameplay und die kurzen Matches machen mir auch heute noch Spaß und dank des umfangreichen Tutorials konnte ich jetzt endlich ein paar Feinheiten erlernen, von denen ich in vergangenen Spielen nicht mal wusste, dass es sie gibt.

Der trotz allem immer noch sehr stark präsente Fanservice ist natürlich nicht jedermanns Sache. Auch wenn einige der freischaltbaren Kostüme mehr als fragwürdig sind, sind sie durch ihre teilweise Absurdität doch immerhin einen Lacher wert - gefolgt von einem Kopfschütteln. Ich bin auf jeden Fall gespannt, ob Team Ninja mit Dead or Alive 6 endlich der große Durchbruch in der Fighting-Game-Community gelingt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel