News - Dead or Alive 6 : Zwei bekannte Kämpfer geben Comeback

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Im kommenden Jahr erscheint mit Dead or Alive 6 der nächste Teil der bekannten Prügelreihe. Fans des Franchise dürfen sich dann auch auf das Comeback zweier altbekannter Charaktere freuen.

In einer Pressemeldung haben Koei Tecmo und Team Ninja zum Wochenende das Comeback zweier weiterer Kämpfer aus früheren Teilen von Dead or Alive im neuen Dead or Alive 6 bestätigt. Demnach kehren die Fan-Lieblinge Brad Wong und Eliot zurück. Die Zahl der für den Release der Vollversion bestätigten Kämpfer steigt damit auf insgesamt 24 an.

Brad Wong, auch bekannt als der "Drunken Fighter", ist ein Meister des  Zui Ba Xian Quan. Diese Kampftechnik ahmt mit taumelden Bewegungen einen Betrunkenen nach und macht den Experten dieser Kampfkunst zu einem unberechenbaren Gegner. Wong hat die Technik viele Jahre seines Lebens in den entlegensten Regionen Chinas trainiert, bis sein Lehrer ihn auf die Suche nach einem legendären Gebräu geschickt hat. Während Brad Wong Teilnehmer im dritten und vierten Dead or Alive war, wurde er in Dead or Alive 5 vermisst.

Zusammen mit Brad Wong kommt Eliot, der Schüler der eisernen Faust, zurück und lässt eine Salve aus aufeinanderfolgenden Xingy-Quan-Angriffen auf seine Gegner niederprasseln, die er von seinem Meister Gen Fu erlernt hat. Auch Eliot fehlte im letzten Teil des Franchise.

Dead or Alive 6 erscheint am 15. Februar 2019 für PS4 und Xbox One. Den neuesten Trailer mit den beiden Rückkehrern könnt ihr euch anbei ansehen.

Dead or Alive 6 - Brad, Eliot and New Stage Trailer
Mit Brad und Eliot geben sich in Dead or Alive 6 zwei altbekannte Charaktere die Ehre.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel