News - Dauntless : Monster-Hunter-Konkurrent kommt auf Konsolen

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
  • Mob
Von Kommentieren

Auf dem PC ist Dauntless via Early Access bereits erhältlich, im kommenden Jahr soll aber nun der Startschuss für die Vollversion fallen. Dabei kommen neben PC-Spielern auch Gamer weiterer Plattformen in den Genuss des Monster-Hunter-Konkurrenten.

Dauntless ist ein Free-to-Play-Action-RPG, das im Großen und Ganzen auf die erfolgreiche Formel des Konkurrenten Monster Hunter setzt und bereits als frühe Spielversion via Early Access auf dem PC zu haben ist. Im April 2019, das wurde nun im Rahmen der Game Awards angekündigt, soll dann auch die Vollversion durchstarten.

Diese wird es dann aber nicht nur auf dem PC geben, wie Entwickler Phoenix Labs weiter bestätigte. Stattdessen gibt es zum Launch auch direkt Umsetzungen für PS4 und Xbox One. Später im Jahr 2019 sollen dann außerdem Versionen für die Switch von Nintendo sowie für Mobile-Plattformen folgen.

Cross-Play wird bei den Machern groß geschrieben und so wird man mit One Dauntless auch ein großes Cross-Plattform-Ökosystem in einer Online-Welt integrieren. Über diese könnt ihr Dauntless dann auch mit euren Freunden auf anderen Plattformen zocken. Zwischen einzelnen Plattformen könnt ihr außerdem freigeschaltete Inhalte und Fortschritte teilen; ihr seid somit nicht an eine Konsole gebunden, um mit eurem Charakter weiter zu machen.

Erst am 06. Dezember hatte das Koop-Action-RPG in der Early-Access-Fassung mit "Frostfall" eine neue Erweiterung mit winterlicher Thematik erhalten, welche mit Valomiyr auch einen neuen Behemoth einführte. Den neuen Trailer von den Game Awards gibt es anbei für euch.

Dauntless - TGA 2018 Console & Mobile Announcement Trailer
Auf dem PC im Early Access, kommt der Monster-Hunter-Konkurrent Dauntless 2019 auch auf Konsolen und mobile Plattformen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel