Komplettlösung - Darksiders 3 : Komplettlösung: Walkthrough, alle Bosse, Menschen, Nephilim-Kerne

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Kreuzung: Neuer Weg dank Sturmfähigkeit

Für die nächste Todsünde müsst ihr mal wieder ein altbekanntes Gebiet mithilfe eurer neuen Fähigkeiten erforschen. Ganz in der Nähe des Schlangenloch Kreuzung ragt eine Windsäule nach oben, dank der ihr mit eurer Sturmfähigkeit in Richtung Nordwesten zu einer Plattform schweben könnt. Dort müsst ihr sogleich aufpassen: Ihr stoßt auf zwei Barrieren, hinter denen sich je ein Dämon mit roten Augen versteckt. Einer alleine wäre kein großes Problem, aber zu zweit sind die Viecher richtig fies.

Zum Glück bleiben sie auch tot, sobald ihr sie einmal erledigt habt. Zudem könnt ihr jederzeit von der Plattform springen und euch unten bei der Windsäule in Ruhe heilen.

Ihr erhaltet zur Belohnung je ein Diamantspat-Fragment und könnt zudem ein Dämonenartefakt abstauben, das auf der Plattform liegt. Des Weiteren ortet ihr noch ein Fass, das zerstört ein Heilungsfragment hinterlässt.

Im Nordwesten ortet ihr einen Durchgang und dahinter einen Abgrund. Dank zweier Rohre, die an der Decke hängen, schwingt ihr auf die andere Seite, wo ihr ein kleines Lurcher-Gefäß aufschnappt. Anschließend steigt ihr ins Wasser und schwimmt ein wenig Unterwasser. Auf der anderen Seite landet ihr im Gebiet Narbe und könnt euch beim Schlangenloch Raue Klippen ausruhen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel