News - Cyberpunk 2077 : Gibt es große DLCs wie bei The Witcher 3?

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Nach der Bekanntgabe des Release-Termins auf der E3 2019 in Los Angeles ist Cyberpunk 2077 eines DER Themen überhaupt in der Videospielbranche. Im Nachgang zur großen Branchenmesse werden nun immer mehr neue Infohappe publik, unter anderem auch zu möglichen Plänen für zusätzliche Spielinhalte.

Die Kult-Entwickler von CD Projekt RED nähern sich langsam aber sicher der Fertigstellung des vielversprechenden Sci-Fi-Rollenspiels Cyberpunk 2077, das ab dem 16. April 2020 für PC, PS4 und Xbox One erhältlich sein soll. Eine Next-Gen-Version befindet sich derzeit indes nicht in Arbeit.

Schon jetzt fragen sich einige Fans der Entwickler aber auch, wie es wohl nach dem Release der Vollversion weiter gehen wird. Beim letzten RPG-Epos der Macher, namentlich The Witcher 3, gab es ja in der Folge gleich zwei große DLC-Erweiterungen mit etlichen neuen Spielinhalten. Ist Ähnliches für Cyberpunk 2077 geplant?

Schenkt man neuen Aussagen von Alvin Liu, seines Zeichens UI Coordinator bei CD Projekt RED, Glauben, dann deutet Vieles auf eben solche großen Erweiterungen auch bei Cyberpunk 2077 hin. In einem Interview sagte er unlängst: "Wir sprechen bereits über Erweiterungen in der Zukunft. Wir wollen sicher stellen, dass alles vollständig ist, wir wollen aber auch offene Spielwelten bauen. Ich weiß noch genau, dass ich selbst als ich The Witcher 3 spielte und dieses abgeschlossen hatte noch viel mehr wissen wollte. Ich denke, dass wir derartige Möglichkeiten dafür dann auch in Cyberpunk 2077 haben werden."

Liu betonte dabei aber explizit, dass die Inhalte des Hauptspiels nicht für zukünftige kostenpflichtige DLC-Inhalte gestrichen werden würden. "Wir halten keinerlei Inhalte zurück. Wir halten auch keine Handlungsstränge für die Zukunft zurück, um zu versuchen diese in Bruchteilen zu verkaufen. Ihr werdet dass komplett, vollwertige Spiel zum Release erhalten."

Es scheint aber so, als würde CD Projekt RED dem Ruf wieder gerecht werden, sehr große DLC-Inhalte zu produzieren. Im Fall von The Witcher 3 handelte es sich dabei um "Hearts of Stone" und "Blood and Wine".

Top 20 - Die besten Spiele der E3 2019
Die E3 2019 ist vorbei und wir blicken auf eine Woche voller toller Videospiele zurück- Hier sind also die besten 20 Spiele der E3 2019.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel