News - Cuphead: The Delicious Last Course : Großer DLC erscheint deutlich später

  • PC
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Cuphead gilt als eines der größten und beliebtesten Indie-Darlings überhaupt. Kein Wunder dass eine durchaus beachtliche Fan-Gemeinde nach Nachschub lechzt - doch die Wartezeit darauf wird nun deutlich länger ausfallen.

Studio MDHR werkelt seit geraumer Zeit an einem großen, finalen DLC zu Cuphead. Da man diesen aber nicht versauen und daher auch wirklich nichts dem Zufall überlassen möchte, hat man den Release nun kurzerhand spürbar nach hinten geschoben.

Cuphead: The Delicious Last Course wird demnach nicht mehr im laufenden Jahr 2019 erscheinen, sondern kommt nun erst im kommenden Jahr 2020 heraus, wie das Studio nun bekannt gab. Der ursprüngliche Plan sah einst einen Release noch in diesem Jahr vor.

Die zusätzliche Zeit möchte man in erster Linie für Feinarbeiten nutzen; gleichzeitig soll dadurch ein eher "ungesunder (kurzer) Entwicklungszyklus" vermieden werden.

Top 10: Die schwierigsten Spiele aller Zeiten! Hast du eines davon durchgespielt?

"Obwohl wir ursprünglich 2019 als Release-Termin für die Erweiterung 'Delicious Last Course' angekündigt hatten, ist es unsere höchste Priorität, dass das neue Abenteuer das angestrebe Qualitätslevel erreicht", so Chad Moldenhauer, Co-Director bei Studio MDHR. "Wir wollen absolut sicher gehen, dass dieses nächste Abenteuer sich in der Welt von Cuphead zuhause fühlt und dass alle überraschenden Momente die Spieler zufrieden stellen. Zudem hat uns die Entwicklung des Originals auch eine Lehrstunde erteilt, wie wichtig es ist, Dinge in einer Art und Weise anzugehen, die für unser Team gesund und nachhaltig ist."

Immerhin: Anbei könnt ihr euch einen neuen Teaser zum nun für 2020 geplanten DLC ansehen.

Cuphead - DLC Teaser Trailer
Zu Cuphead gibt es nun einen ersten DLC-Trailer; der Zusatzinhalt wurde aber auch auf 2020 verschoben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel