News - Crytek : Schon wieder in Zahlungsschwierigkeiten?

    Von Kommentieren

    Schon einmal, nämlich im Jahr 2014, steckte der deutsche Entwickler Crytek in Zahlungsschwierigkeiten, bekam schlussendlich jedoch die Kurve. Nun scheint sich Geschichte jedoch leider Gottes zu wiederholen.

    So sieht sich Crytek nun erneut Beschwerden von Mitarbeitern ausgesetzt, die auf ihre überfälligen Gehaltszahlungen warten. Entsprechende Kommentare tauchten via Social Media auf und machten via Reddit die Runde.

    Die Mitarbeiter beschweren sich über größere Verzögerungen bei den Gehaltszahlungen in den letzten sechs Monaten, sofern diese überhaupt geleistet werden. Einige teilten mit, dass sie seit über einem Monat keine Überweisungen mehr erhalten hätten. Eine Vollzeitkraft kommentierte gegenüber den englischsprachigen Kollegen von Polygon gar, von Crytek seit zwei Monaten keine Zahlung mehr erhalten zu haben. In den vorangegangenen fünf Monaten seien die Überweisungen zudem zwischen zwei und vier Wochen verspätet eingegangen.

    2014 war Crytek bereits am Rande der Insolvenz, konnte diese aber in einer umfassenden Restrukturierung abwenden. Unter anderem wurden dabei Assets und Studios verkauft. Auch wurden 200 Jobs der damals 700 Mitarbeiter eingestampft. Sowohl Homefront: The Revolution als auch das dahinter stehende UK-Studio wurden zudem an Deep Silver veräußert.

    Die Verzögerungen bei den Gehaltszahlungen sollen gegenwärtig im Hauptstudio in Frankfurt vorkommen. Seitens der Verantwortlich heiße es stets, es sei das "letzte Mal", dass es zu solchen Verspätungen komme. Entschuldigungen oder weitergehende Erläuterungen gebe es nie. Die letzte Beschwerde datiert vom 28. November, wobei es heißt, dass das Oktober-Gehalt erst irgendwann Anfang Dezember gezahlt werden sollte.

    Ein anderer Bericht via Imgur deute darauf hin, dass nicht nur das Hauptstudio in Frankfurt, sondern auch die anderen Niederlassungen betroffen sei. Insgesamt verfügt Crytek noch über sechs Niederlassungen. Es wird sicherlich spannend zu sehen sein, wie sich diese Geschichte und die Zukunft von Crytek weiterentwickeln.

    CryENGINE - GDC 2016 Showcase Trailer
    Auch Crytek ist auf der GDC vor Ort, um seine CryENGINE ausgiebig zu präsentieren.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel