News - Control : Remedy liefert Fotomodus per Update nach

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Seit Ende August 2019 ist das übernatürliche Action-Adventure Control aus dem Hause Remedy Entertainment mittlerweile erhältlich. Zwei Monate später liefern die Macher nun den beliebten Fotomodus nach.

Auch im neuesten Werk der Alan-Wake- und Max-Payne-Macher von Remedy könnt ihr ab sofort opulente Bilder schießen: Per Update liefert das Studio nun den unter Spielern in vielen Titeln beliebten Fotomodus nun auch im aktuellen Control nach. Der entsprechende Patch wird für PS4, Xbox One und PC gleichermaßen zur Verfügung gestellt.

Im neuen Fotomodus sollt ihr eurer Kreativität in Control freien Lauf lassen und eure Lieblingsmomente auf sehenswerte Weise in wenigen einfachen Schritten in Szene setzen. Eure Screenshots dürft ihr bearbeiten und anschließend auch teilen.

  • Control - Screenshots - Bild 1
  • Control - Screenshots - Bild 2
  • Control - Screenshots - Bild 3
  • Control - Screenshots - Bild 4
  • Control - Screenshots - Bild 5
  • Control - Screenshots - Bild 6
  • Control - Screenshots - Bild 7
  • Control - Screenshots - Bild 8
  • Control - Screenshots - Bild 9
  • Control - Screenshots - Bild 10

Das über die Optionen im Spiel zugängliche Fotomodus-Menü bietet einen Kamerabereich sowie einen Filterbereich und somit Zugang zu einem Werkzeug-Set, mit dem ihr eure eingefangenen Inhalte individualisieren und anpassen könnt, bevor ihr diese online stellt. Ihr könnt im Fotomodus die Blende einstellen, das Sichtfeld erweitern oder schmälern, den Fokus-Abstand ändern und aus zehn verfügbaren Filtern wählen. Außerdem können Charaktere in den ausgewählten Einstellungen ausgeblendet werden, um eine ungehinderte Sicht auf Korridore, offenen Flächen und außerweltlichen Phänomene, die aus fremden Dimensionen hereinkriechen, zu erhalten.

Erste visuelle Eindrücke aus dem neuen Fotomodus liefern die Bilder in der beigefügten Galerie.

Spiel-des-Jahres-Kandidat? - Alles zu Control im Video
Ist Control ein Spiel-des-Jahres-Kandidat? Was das neue Spiel von Remedy so besonders und vor allem gut macht, sagen wir euch in diesem Video.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel