News - Hardware-Charts aus Japan : KW 50: 3DS legt zu, Wii U fällt zurück

  • Multi
Von Kommentieren

Der Nintendo 3DS setzt seine unglaubliche Verkaufsserie in Japan fort und hat im Vergleich zur Vorwoche noch einmal um über 100.000 Exemplare zugelegt; der Handheld verkaufte sich in der letzten Woche damit allein in Japan fast 320.000 Mal. Nach der Erstverkaufswoche einen deutlichen Rückgang muss dagegen die Wii U in Japan hinnehmen. Mit gut 125.000 verkauften Exemplaren springt aber immerhin Rang 2 heraus.

Die aktuellen Hardware-Verkaufszahlen aus Japan im Überblick:

  1. Nintendo 3DS - 319.025 Stck
  2. Wii U - 126.916 Stck
  3. PlayStation 3 - 42.976 Stck
  4. PlayStation Portable - 33.002 Stck
  5. PlayStation Vita - 14.446 Stck
  6. Wii - 10.346 Stck
  7. Xbox 360 - 1.760 Stck
  8. PlayStation 2 - 1.102 Stck
  9. Nintendo DSi - 541 Stck
Nintendo 3DS XL - Launch Trailer
Ab dem 28. Juli steht der Nintendo 3DS XL offiziell im Laden und will mit seinen um bis zu 90 Prozent größeren Bildschirmen die Kunden verzücken.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel