News - Call of Duty: Modern Warfare : Leak: Erste Details zum neuen Spec-Ops-Modus?

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Es ist ja bereits bekannt, dass der beliebte Spec-Ops-Modus im neuen Call of Duty: Modern Warfare ein Comeback geben wird, doch weitere Infos stehen bislang noch aus. Ein Leak könnte nun erste Details preisgeben.

Shooter-Fans dürfen sich in Call of Duty: Modern Warfare in diesem Jahr auf ein Comeback des beliebten Koop-Modus "Spec Ops" freuen. Während die Vorstellung der übrigen Multiplayer-Modi bereits für den 01. August anberaumt ist, ist aber noch unklar, wann es diesbezüglich handfeste weitere Infos geben wird. Da kommt ein neuer Leak also gerade recht!

Der YouTube-Channel TheGamingRevolution lag mit Meldungen rund um Call of Duty bereits in der Vergangenheit häufiger richtig und bringt nun vermeintliche erste Details zum neuen Spec-Ops-Modus im diesjährigen Teil ans Licht. Demnach wird sich der Spielmodus durchaus von den früheren Varianten unterscheiden.

Schenkt man dem Leak Glauben, dann wird der Spec-Ops-Modus in einer offenen Spielwelt angesiedlet sein, die ihr zusammen mit eurem Koop-Partner erkunden könnt. Dabei könnt ihr verschiedene Missionen akzeptieren und absolvieren; über 80 solcher Aufgaben soll es zum Verkaufsstart geben. Dabei trefft ihr auch auf bekannte Gesichter wie beispielsweise Captain Price.

Auch einige Battle-Royale-Features sollen dabei Einzug erhalten, denn ihr werdet aus der Luft auf die Map abgesetzt und müsst auf dieser auch Ausrüstung einsammeln. Durch die Teilnahme an Spec-Ops-Missionen könnt ihr In-Game-Geld sammeln, das dann auch in anderen Spielmodi eingesetzt werden kann.

Außerdem soll der Modus rund 20 spielbare Charaktere zur Wahl anbieten; dabei handelt es sich dem Vernehmen nach um die gleiche Auswahl wie in den standardmäßigen Multiplayer-Modi und ihr müsst euch somit zwischen amerikanischen und russischen Soldaten entscheiden.

Die heißeste Info gibt es aber ganz zum Schluss: Der Spec-Ops-Modus soll laut dem YouTube-Channel kostenlos im Rahmen eines Free-to-Play-Modells angeboten werden; Interessierte müssen sich also gar nicht zwingend das Hauptspiel kaufen.

Ob sich die Spekulationen bestätigen werden, bleibt abzuwarten. Call of Duty: Modern Warfare erscheint am 25. Oktober 2019 für PC, PS4 und Xbox One.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel