News - Call of Duty: Mobile : In nur einer Woche: Fetter Meilenstein erreicht!

  • Mob
Von Kommentieren

Seit kurzem ist das neue Call of Duty: Mobile erhältlich und lässt euch die Shooter-Reihe auch unterwegs genießen. Das wiederum findet bei den Spielern offenbar Anklang, denn binnen kürzester Zeit wurde nun ein beachtlicher Meilenstein erreicht.

Bereits erste Erhebungen von Marktanalysten verhießen zuletzt einen durchaus guten Start des neuen Call of Duty: Mobile auf iOS und Android. Mittlerweile ist der Titel seit genau einer Woche erhältlich und bereits in dieser Zeitspanne wurde nun offenbar ein ziemlich fetter Meilenstein geknackt.

Demnach erweist sich das Spiel für Activision schon jetzt als Erfolg, wenn man neuen Zahlen der Markt-Experten von Sensor Tower Glauben schenken mag. Nach deren Erhebungen haben sich nämlich binnen der ersten sieben Tage über 100 Millionen Spieler weltweit Call of Duty: Mobile auf ihr Smartphone heruntergeladen.

Damit würde Call of Duty: Mobile laut den Marktanalysten zumindest in Sachen Downloads in dieser kurzen Zeit namhafte Mitkonkurrenten wie Fortnite oder PUBG deutlich hinter sich. Und selbst das in Sachen Downloads so erfolgreich gestartete Mario Kart Tour von Nintendo brachte es in der ersten Woche "nur" auf 90 Millionen Downloads.

"Das ist bei weitem der größte Mobile-Launch in der Geschichte was die Spielerbasis binnen der ersten Woche betrifft", sagt Sensor Tower zum Release des Titels. Dieser erfolgte erste am 01. Oktober; zum Release-Tag brachte es der Titel schon auf 20 Millionen Downloads und bis zum vierten Tag dann auf über 35 Millionen. Seither hat der Shooter also noch einmal ordentlich zugelegt.

Call of Duty: Mobile - Launch Trailer
Call of Duty könnt ihr dank der neuen Umsetzung nun auch unterwegs zocken.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel