News - Call of Duty : Modern Warfare 4 kurz vor der Vorstellung?

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Nach Call of Duty: Black Ops IIII im vergangenen Jahr wird Activision natürlich auch 2019 wieder einen neuen Ableger der populären Shooter-Reihe in den Ring werfen. Die offizielle Vorstellung steht möglicherweise schon bevor.

Um das nächste Call of Duty rankten sich im Netz schon seit Monaten entsprechende Gerüchte, doch von offizieller Seite war zum nächsten Teil der langlebigen Shooter-Reihe noch nichts zu hören. Das könnte sich aber schon bald ändern.

Am Rande der Bekanntgabe aktueller Geschäftszahlen hat Publisher Activision nämlich gegenüber Investoren bestätigt, dass das nächste Call of Duty noch vor dem Ablauf des aktuellen Geschäftsquartals offiziell vorgestellt werden soll. Dieses endet beim Publisher am 30. Juni 2019, so dass wir innerhalb der nächsten Wochen Gewissheit haben sollten.

Seit Monaten ranken sich Spekulationen im Netz, wonach es sich dabei um Call of Duty: Modern Warfare 4 handeln soll. Gerüchteweise hätten auch einige American-Football-Spieler im vergangenen Monat schon Hand an den neuen Shooter anlegen dürfen.

Coddy Johnson von Activision sagte nun gegenüber Investoren: "Wir müssen die Breite unserer Call-of-Duty-Spielerbasis auch nach den Veröffentlichungsquartalen beibehalten. Das zuständige Team arbeitet sehr hart am großen Release in diesem Herbst und die Spannung diesbezüglich ist rund um das Unternehmen dementsprechend unglaublich groß. Wir erwarten, dass wir unseren Fans sowohl zur Veröffentlichung als auch danach spielverändernde Erfahrungen bieten werden können."

In den vergangenen Jahren hat Activision im Mai Nägel mit Köpfen gemacht, was die Ankündigung eines neuen Call of Duty betraf. Bleibt abzuwarten, ob das auch 2019 so sein wird oder wir uns womöglich bis zur E3 im Juni gedulden müssen.

Call of Duty: Black Ops IIII - Operation Spectre Rising DLC Trailer
Treyarch hat einen ersten Trailer zum neuen DLC "Operation Spectre Rising" zu Call of Duty: Black Ops IIII veröffentlicht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel