News - Call of Duty: Black Ops IIII : Liste veröffentlicht: Diese Karten gibt es zum Release!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

In einer Woche erscheint das neue Call of Duty: Black Ops IIII für PC, PS4 und Xbox One. Passend dazu wurde nun die offizielle Liste veröffentlicht, welche Karten zum Release mit von der Partie sein werden.

Treyarch lässt in Call of Duty: Black Ops IIII eine klassische Singleplayer-Erfahrung aus und fokussiert sich verstärkt auf den Multiplayer-Part samt Zombies- und Battle-Royale-Modus namens Blackout. Eine Woche vor dem Launch hat man jetzt eine offizielle Liste veröffentlicht, welche Karten zum Start enthalten sein werden.

Zuvor hatte Treyarch auch bereits einige zurückkehrende Klassiker angedeutet, die neben den komplett neuen Karten in Black Ops IIII enthalten sein sollen. Zudem legte das Studio die Messlatte insofern hoch, als dass man "mehr Inhalte zum Launch als jemals zuvor" angekündigt hatte. Jetzt steht fest: Ab kommenden Freitag werdet ihr zunächst auf 14 verschiedene Karten zurückgreifen können.

Wer die im November nachträglich erscheinende Map Nuketown dazu zählt, kommt rund um den Release-Tag sogar auf deren 15 Maps. Zum Start gibt es zehn komplett neue Karten sowie vier Remakes, namentlich:

Original

  • Arsenal
  • Contraband
  • Frequency
  • Gridlock
  • Hacienda
  • Payload
  • Seaside
  • Icebreaker
  • Morocco
  • Militia

Remakes

  • Firing Range
  • Jungle
  • Slums
  • Summit

Post-Launch

  • Nuketown

Call of Duty: Black Ops IIII erscheint am 12. Oktober für PC, PS4 und Xbox One.

Call of Duty: Black Ops IIII - Welcome to Blackout Trailer
In diesem neuen Trailer gewährt Entwickler Treyarch weitere Einblicke in den neuen Battle-Royale-Modus Blackout.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel