News - Call of Duty XP : Snoop Dogg und Wiz Khalifa treten auf

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Activision hat in einer Pressemitteilung heute den Auftritt zweiter, mit Platin ausgezeichneter Künstler für die Call of Duty XP bestätigt.

Beim größten Call-of-Duty-Festival aller Zeiten am 04. September werden sowohl Snoop Dogg als auch Wiz Khalifa am Start sein. Deren Auftritt soll den Abschluss des mehrtägigen Fan-Events bilden. Zuvor wird der Multiplayer-Modus des kommenden Call of Duty: Infinite Warfare Weltpremiere feiern. Außerdem findet auf der Call of Duty XP auch das mit zwei Millionen US-Dollat dotierte Call of Duty World League Finale in Black Ops III statt.

Die beiden Musiker werden am Sonntag, den 04. September auf der Bühne des Forums in Inglewood nahe Los Angeles auftreten. Activision hat ein begrenztes Kontingent von noch verfügbaren Eintrittskarten für die Call of Duty XP freigegeben, die bereits den Eintritt für das am Sonntag stattfindende Konzert von Snoop Dogg und Wiz Khalifa beinhalten. Ticketpreise enthalten zusätzliche Bearbeitungskosten.

Für alle Fans, die an der Call of Duty XP nicht persönlich teilnehmen können, werden ausgewählte Events sowie die Call of Duty World League Championship per Livestream in HD auf Twitch unter www.twitch.tv/callofduty und auf YouTube übertragen.

Call of Duty: Black Ops III - Salvation DLC Revelations Prologue Trailer
Hier könnt ihr euch den Prolog zum nächsten Zombies-Kapitel Revelations zu Gemüte führen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel