Komplettlösung - Call of Cthulhu : Komplettlösung: Alle Rätsel, Medizinbücher, okkulte Gegenstände und Tagebücher

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Call of Cthulhu Komplettlösung: Tunnel unter der Hawkins-Villa

Habt ihr das Rätsel mit dem Globus gelöst, oder einfach eure Muskelkraft spielen lassen, könnt ihr den Geheimgang hinter dem Bücherregal betreten und in die Höhlen unter der Villa hinab steigen. Folgt dem Verlauf der Gangs, bis ihr zu eurer Linken einen Tisch seht und der Polizist erwähnt, dass jemand bis vor Kurzem noch hier gewesen sein muss. Nun ist es wieder einmal an der Zeit, euren Detektiv-Modus zu aktivieren und zu rekonstruieren, was hier vorgefallen ist.

Untersucht zuerst den Tisch, welcher sich kaum übersehen lässt. Pierce stellt die Vermutung auf, dass Charles hier mit zwei anderen gestalten gesessen haben könnte. Mit einem entsprechenden Ermittlungswert könnt ihr die Kiste zu eurer Linken untersuchen. Dann schaut ihr euch die Maske auf dem Tisch an; sucht danach den rechten Holzpfosten des Durchgangs auf, durch den ihr diesen Bereich betreten habt. Untersucht hier den Stofffetzen.

Zeichnung: liegt in der verschlossenen Truhe und kann nur mit einem Ermittlungswert von mindestens 4 geöffnet werden.

Nach der Entdeckung, dass Sarah Hawkins den geheimen Bereich betreten haben könnte, untersucht noch einmal den rechten der beiden Unbekannten. Dies ist nur möglich, wenn ihr einen entsprechend hohen Wert in Entdeckung habt, mindestens jedoch 3. Um zum Schluss noch die Truhe knacken zu können, braucht ihr einen Ermittlungswert von 5, also das Maximum. Habt ihr alles erledigt, folgt erneut Bradley. Von seiner Position aus geht es weiter nach unten.

Die Wege von Pierce und Bradley trennen sich, während ihr weiter nach unten lauft und der Polizist sein Glück anderswo versucht. Lauft nun bis zum Wasser und zwängt euch dann durch das Gestein in die angrenzende Kammer. Hier könnt ihr zu eurer Linken mit dem Geröll interagieren, um euren Weg fortzusetzen. Untersucht dahinter einen der Traumfänger und dringt dann weiter in die Höhle ein. Vergesst nicht, auch die okkulten Zeichnungen an den Wänden zu untersuchen. Rechts der ersten Malerei findet ihr ebenfalls eine Leiche und „Tagebuch der Frau vom Reverend, Band 2“.

Die Haupthöhle

Nachdem ihr alle Wandmalereien untersucht habt, folgt dem Verlauf des Pfades etwas weiter nach oben und springt an dessen Ende zur Haupthöhle hinab. Lauft bis ganz zum Ende des Pfades und folgt dann den Treppenstufen nach unten, zu dem kleinen Anlegeplatz. Untersucht hier die grünen Ampullen Anschließend geht es wieder nach oben und in Richtung der grünlich brennenden Feuerschale. Tretet dahinter durch die Gittertüt und sprecht euch mit Bradley über das weitere Vorgehen ab.

Lauft nun den Gang zu eurer Linken entlang, bis ihr den Raum mit dem Opferaltar erreicht habt. Untersucht diesen, das Loch im Boden und vor allen Dingen den geschnitzten Knochen rechts bei den Kerzen. Dieser erhöht euren Okkultismus-Wert. Schaut euch erst danach das Bild von euch selbst an, welches recht mittig aufgestellt wurde. Dies triggert nämlich den Angriff des maskierten Mannes und bringt euch automatisch in den nächsten Bereich. Quasi in eurem Alptraum angekommen gilt es, so schnell wie möglich vorzugehen.

Geht dafür nicht auf die verschlossene Gittertür zu, sondern wählt den rechten Gang, durch die Eingeweide und das Blut hindurch, duckt euch, um unter den Felsen entlang zu kriechen und begebt euch so in den angrenzenden Raum. Sobald die Kultisten auf der anderen Seite verschwunden sind, nehmt den Ritualdolch an euch, welcher auf der Sitzbank zurückgelassen wurde. Direkt gegenüber, auf einer weiteren Bank, liegt das Buch „Bibel mit Anmerkungen“. Beide Objekte erhöhen euren Okkultismus-Wert.

Folgt nun weiter dem Verlauf des Wegs und öffnet in dem angrenzenden Höhlenraum die Gittertür. Duckt euch und schleicht euch links an den Kultisten vorbei. Untersucht am Ende des Wegs die toten Kultisten sowie die Schrift dahinter und wartet dort geduckt darauf, dass der Kultist von der linken Seite eure Position passiert hat, bevor ihr euren Weg fortsetzt. Geht dann dort, wo dieser gerade herkam, durch die Tür und eine Sequenz wird gestartet. Anschließend müsst ihr nur noch versuchen aus der Höhle zu fliehen und dieses Kapitel findet sein Ende.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel