Tipp - Brothers in Arms : Brothers in Arms - Allgemeine Tipps&Tricks

  • Xbox
Von Kommentieren

Brothers in Arms - Allgemeine Tipps&Tricks

Folgende allgemeinen Tipps&Tricks solltet ihr in 'Brothers in Arms: Road to Hill' immer beachten, um die Nazis aus der Normandie zu vertreiben:

  • Macht ausgiebig Gebrauch von eurer Befehlsgewalt: Ihr könnt in 'Brothers in Arms: Road to Hill' jederzeit mehrere Kameraden nach eurer Pfeife tanzen lassen und ihnen simple Befehle erteilen. Die erfolgsversprechendste Taktik ist es, die Gegner von vorne aus der Deckung unter Feuer zu nehmen und ihnen dann alleine oder mit einem zweiten Team in den Rücken zu fallen.
  • Panzer sind eine starke Waffe: In manchen Missionen des Spiels könnt ihr einen Panzer dirigieren, der euch hilfreich zur Seite steht. Scheut euch dann nicht, ihn die Drecksarbeit übernehmen zu lassen. Ihr könnt euch hinter einen Deckung verstecken und braucht lediglich abzuwarten, bis er alle Gegner beseitigt hat. Sofern die Feinde über keine Raketenwerfer verfügen haben selbst Übermächte gegen einen Panzer keine Chance.
  • Schleicht vorsichtig durch die Levels: 'Brother in Arms: Road to Hill' ist ein recht realistisches und vor allem sehr auf niedrigem Schwierigkeitsgrad äußerst anspruchsvolles Spiel. Lauft also nicht blind durch die Gegend, da euch eure Widersacher mit wenigen Schüssen niederstrecken können. Versucht zudem, jederzeit in Deckung zu bleiben, um für die Nazis keine wandelnde Zielscheibe abzugeben.
  • Wenn gar nichts mehr hilft, schickt euer Team ins Getümmel: Da Tode und schwere Verwundungen bei 'Brothers in Arms: Road to Hill' nie von Dauer sind, solltet ihr insbesondere zum Ende einer Mission kein schlechtes Gewissen haben, eure Kameraden mitten ins Kampfgeschehen zu schicken. Mit ein wenig Glück, schalten sie den ein oder anderen Gegner aus, da die künstliche Intelligenz gerade bei herannahenden Feinden sehr schwach reagiert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel