News - Borderlands 3 : Systemanforderungen: Das sollte euer PC locker packen!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Gearbox hat die Systemanforderungen bekannt gegeben, die euer PC erfüllen muss, damit ihr Borderlands 3 zocken könnt. Und die fallen überraschend moderat aus.

Gut 2,5 Wochen vor dem Borderlands-3-Release hat der Entwickler Gearbox die notwendigen Systemanforderungen veröffentlicht, damit ihr den Loot-Shooter problemfrei genießen könnt. Auffällig ist, dass die Ansprüche an euren Rechner gar nicht mal so hoch ausfallen. Zusätzlich bietet Borderlands 3 selbst recht umfangreiche Grafikoptionen.

Während Physx-Einstellungen von Nvidia-Grafikkarten im Vorgänger noch Pflicht waren, ist das nun nicht mehr notwendig. Grund dafür ist die Zusammenarbeit von Gearbox mit AMD. Allerdings solltet ihr genug Speicher auf eurer Platte freu haben, da das neue Spiel immerhin 75 Gigabite einnimmt. Warum das besonders interessant ist? Da Borderlands 3 erst einmal nur im Epic Games Store erhältlich sein wird und dieser noch keine Pre-Loads anbietet, könnte es zum Release zu Verzögerungen kommen.

Minimum PC-Specs:

  • Windows 7/8/10
  • AMD FX8350 4 GHz oder Intel i5-3570
  • 6 GB RAM
  • Radeon HD 7970 oder Geforce GTX 680
  • 75 GB Festplatte

Empfohlene PC-Specs:

  • Windows 7/8/10
  • AMD Ryzen 5 2600 oder Intel i7-4770
  • 16 GB RAM
  • Radeon RX 590 oder Geforce GTX 1060
  • 75 GB Festplatte
Borderlands 3 @ gamescom 2019 - Exklusive Einblicke hinter die Kulissen
Wir konnten exklusiv die Entwickler von Borderlands 3 einen Tag auf der gamescom 2019 in Köln begleiten. Seht was wir alles vor Ort erlebt haben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel