Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Borderlands 3 : Komplettlösung: Guide für alle Missionen, Collectibles & Crew-Herausforderungen

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

Borderlands 3: Hauptmission - Sternchen-Stunden/Göttliche Vergeltung

Dies ist die direkte Folgemission zu „Fußstapfen von Giganten“. Habt ihr die Kammer der Schlange zusammen mit Typhon DeLeon erreicht und eure Belohnung erhalten, kehrt zur Sanctuary III zurück und sprecht dort mit Tannis und Lilith. Kehrt dann nach Nekritrafeyo zurück, wo ihr zusammen mit Typhon und Tannis versucht, die Maschine zu nutzen, um den Zerstörer zu besiegen und das gesamte Universum zu retten. Kinderspiel.

Tipp: In „Kante der Einsamkeit“ könnt ihr nun, in Typhon DeLeons Versteck, die Nebenmission „Es lebt“ annehmen.

Scheiterhaufen der Sterne

Sucht nun das Versteck des ersten Kammer-Jägers auf und nähert euch dann der Maschine, wo ihr zuvor bereits drei der vier Kammerschlüssel eingesetzt habt. Fügt nun den Vierten hinzu und der Weg zum Kartenübergang nach „Scheiterhaufen der Sterne“ ist frei. Wechselt in das neue Gebiet. Hier gibt es nur zwei Crew-Herausforderungen zu meistern, zum einen findet ihr hier eine ausschlachtbare Claptrap-Einheit, zum anderen das letzte Ziel der legendären Jagd.

Auf dem Weg von Sockel zu Sockel stellen sich euch viele Wächter in den Weg und später auch KDK-Anhänger. Wenn ihr bei den bisherigen Taktiken bleibt und die richtige Waffe gegen den richtigen Gegner verwendet, habt ihr jedoch auf weiter Spur nichts zu befürchten. Da es sich nichtsdestoweniger ums ehr viele Gegner handelt, ist es natürlich ratsam, langsam vorzugehen und stets Deckungen zu nutzen, damit ihr nicht zu schnell im Dauerfeuer untergeht.

Platziert alle vier Kammerschlüssel, erledigt vor eurer Rückkehr noch das Jagdziel „Schwarmwirt“ und sprecht dann mit Tannis, um die Mission voranzutreiben. Sobald Tannis damit beginnt, Pandora zu schließen, müsst ihr mehrere Wellen an KDK-Anhängern abwehren. Die Gegner sind zwar äußerst zahlreich und auch sehr zäh, aber mit der Erfahrung und den Waffen die ihr mittlerweile gesammelt habt, sollten sie trotzdem kein Problem mehr darstellen.

Habt ihr die Wellen der KDK abgewehrt, verselbstständigen sich die Ereignisse und Tyreen tritt auf den Plan. Wartet die Ereignisse ab und seht dabei zu, wie dieser Teil der Hauptmission zu einem Ende findet. Es geht nahtlos mit „Göttliche Vergeltung“ weiter.

Göttliche Vergeltung

Tja, so wie es scheint, ist das Ende aller Zeiten angebrochen. Tyreen ist es gelungen, die Große Kammer zu öffnen. Nun müsst ihr euch ihr im finalen Kampf stellen und versuchen, eine Göttin zu töten. Bereitet auf den Kampf vor, schnappt euch die besten Waffen, die ihr habt und stellt sicher, dass alle Gegenstände, die ihr nutzt, sich auf einem akzeptablen Level befinden. Nutzt das Portal, das Tannis euch öffnet, und reist nach „Kluft des Zerstörers“.

Tyreen, die Zerstörerin

Vor allen Dingen zu Beginn macht Tyreen mehr Wind als das sie wirklich gefährlich ist. Weicht den bunten Attacken mit Seitenschritten aus und schießt mit Elementarwfafen auf den Zerstörer. Wenn Tyreens Körper zu sehen ist, feuert auf diesen, um kritischen Schaden anzurichten. Habt ihr das erste Drittel des Bosses zerlegt, müsst ihr den großen Strahlen ausweichen, da diese enormen Schaden anrichten werden, wenn sie euch treffen. Verlasst die Arena einfach zu den Seiten und wartet im Wasser den Angriff ab.

Tipp: Habt ihr Tyreen, die Zerstörerin in die Knie gezwungen, erklimmt über ihren ausgestreckten Fuß den Rücken und schießt auf das Auge. Dann kommt Tyreens Körper heraus und ihr könnt ihr ordentlich Schaden zufügen.

Sobald ihr Tyreen besiegt habt, schnappt euch den ganzen, schönen Loot und natürlich den Kammer-Schlüssel, mit welchem ihr schließlich die Große Kammer betreten und ordentlich abstauben könnt. Schnappt euch den Splitter der Realität und folgt dann den finalen Anweisungen, um die Mission zu einem Ende zu bringen und „Borderlands 3“ abzuschließen. Genießt die finale Sequenz und klopft euch selbst auf die Schulter; das habt ihr gut gemacht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Borderlands 3
Gamesplanet.comBorderlands 353,99€ (-10%)PC / Mac / EpicJetzt kaufen