Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Bioshock : Bioshock

  • X360
Von  |  |  | Kommentieren
Kapitel 7: Arcadia (Rückkehr)


(klicke auf die Karte, um sie zu vergrössern)

Zeitrahmen: 20 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

 

BioShock
Wenn ihr fleißig alle Leichen durchsucht habt, müsstet ihr schon jetzt gut die Hälfte der benötigten Chlorophyll Menge besitzen. Den Rest gibt es in dem Areal, der auf der Karte als “Upper Rolling Hills“ bezeichnet wird und ganz rechts oben verzeichnet ist. Demnach müsst ihr einfach nur geradeaus und die Tree Farm verlassen, anschließend nach rechts abbiegen sowie beim Raum mit den dicken Bäumen Halt machen. Dort rennt ihr nicht, wie zuvor, schräg links weiter, sondern haltet euch rechts an der Wand.
BioShock
Ihr landet in höhlenartigen Gängen, welche teilweise unter Wasser stehen. Nicht vergessen: Chlorophyll-Flaschen sind von weitem dank des gelb leuchtenden Randes leicht zu erkennen. Natürlich müsst ihr auch hier mit angriffslustigen Splicern rechnen, welche selber mit großer Wahrscheinlichkeit Chlorophyll besitzen und entsprechend getötet werden sollten. Habt ihr auch diesen Stoff vollständig beisammen, könnt ihr den Weg zu den Research Laboratories antreten, wobei gleichzeitig der Richtungspfeil zur Orientierung erscheinen sollte.
BioShock
Im Labor von Julie Langford steht passenderweise eine U-Invent-Maschine, dank der ihr das Lazarus Vector bauen könnt. Sollte euch unglücklicherweise ein Teil einer oder mehrerer Zutaten fehlen, so könnt ihr die Maschine wie gewohnt hacken und kommt so mit sechs Einheiten aus. Danach dreht ihr euch nach links und setzt euer gebasteltes Werk in die dafür vorgesehene, ganz links befindliche Öffnung der Central-Misting-Control-Maschine ein. Weil diese nun ein Weilchen werkeln muss und Andrew Ryan eine kleine Splicer-Armee auf euch hetzt, solltet ihr besser das Labor von innen verschließen. Rennt zurück zum Eingang, holt euch auf Wunsch ein kleines Paket von Atlas im Pneumo ab und drückt den Schalter beim Tisch, dort wo der Bildschirm mit den Worten “Lab Access Seal“ aufleuchtet.
BioShock
Lauft zurück zu Langfords Labor und wehrt euch gegen Ryans Splicer-Armee. Diese erscheint in drei Wellen, wobei es sich jetzt auszahlt, falls ihr vorhin Kamera und Geschütze gehackt anstatt zerstört habt: Dann bekommt ihr nun ordentlich Schützenhilfe geboten. Die Pausen zwischen den Wellen nutzt ihr, um eure Ausrüstung an den Automaten aufzustocken. Sobald der dritte Bau-Zyklus beendet ist, drückt ihr den Schalter rechts am Central Misting Control und das Gas ist endlich neutralisiert. Verlasst die Labore, geht links in Richtung Rapture Metro und zwei Türen später stöbert ihr am rechten Wegrand eine Tonbandaufzeichnung auf. Ein paar Schritte geht es noch weiter und ihr steckt in der nächsten Bathytube, mit der ihr nach Fort Frolic reist.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

BioShock
Gamesplanet.comBioShock19,98€PC / Steam KeyJetzt kaufen