News - Bigpoint : Ex-Blizzard- und Ex-Ubisoft-Entwickler neu an Bord

    Von Kommentieren

    Der Onlinespiel-Entwickler Bigpoint hat heute gleich zwei prominente Neuzugänge verkünden können. Demnach kann man nun sowohl Brian Morrisroe als auch Julien Proux neu im Team begrüßen; beide werden im Hauptsitz in Hamburg eingesetzt.

    Morrisroe hat bereits über 17 Jahre Berufserfahrung und war unter anderem bei Blizzard Entertainment tätig, wo er als Art Lead an World of WarCraft sowie als Art Director an Diablo III werkelte. Bei beiden Spielen war er also für den visuellen Stil mitverantwortlich. Bei Bigpoint wird er in der Position des Creative Director die kreative Ausrichtung des gesamten Portfolios des Unternehmens beeinflussen.

    Proux hingegen bringt es auch schon auf 18 Jahre Berufserfahrung  und war zuletzt bei Activision in China tätig. Als Art Director arbeitete er unter anderem an Call of Duty. Davor war er Senior Art Director bei Ubisoft und werkelte in Singapur mit an Assassin's Creed III. Die Gründung von United Front Games (Sleeping Dogs) sowie die Arbeit an EAs Need for Speed sind weitere erwähnenswerte Meilensteine seiner Karriere. Bei Bigpoint übernimmt er den Posten des Director of Art.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel