Special - 8 Tipps und Tricks zu Battlefield V : ... die du im Mehrspielermodus kennen MUSST!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Es ist wieder Zeit, in den Krieg zu ziehen, denn seit Dienstag ist Battlefield V auf dem Markt. Damit ihr inmitten des Kugelhagels eine Chance habt, geben wir euch die wichtigsten Tipps und Tricks für den Einstieg.

Tipp 1: Spielt als Sanitäter oder Versorgungssoldat

Vier Klassen gibt es in Battlefield V: Sturmsoldat, Sanitäter, Versorgungssoldat und Aufklärer. Wir empfehlen euch, zu Beginn auf Sanitäter und Versorgungssoldat zu setzen. Als Sani könnt ihr jedem verwundeten Teammitglied schnell wieder aufhelfen, sogar Leuten außerhalb eures Squads. Außerdem habt ihr je ein Medipack dabei, mit dem ihr einen Mitspieler heilen könnt. In der Rolle des Versorgers spendet ihr euren Kollegen regelmäßig Munition, denn die ist generell etwas knapp. Konzentriert euch auf die jeweilige Kernaufgabe in eurem Squad und macht nicht den Rambo. Denn spielt ihr eure Versorgerrolle richtig, landen auch ohne Kills ständig Punkte auf eurem Konto.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel