News - Battlefield V : Peinlicher Patzer: Riesen-Update doch viel kleiner

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Ein Tippfehler ließ vermuten, dass Battlefield V vor Release einen ganz schön wuchtigen Patch erhält. Inzwischen gibt es Entwarnung.

Entwarnung für alle, die um ihren freien Speicherplatz vor der Veröffentlichung von Battlefield V gebangt haben. Der vermeintlich 26 Gigabyte große Patch für die Deluxe Version fällt deutlich kleiner aus. Mit 1,56 Gigabyte schont das Update die Festplatten. Ursprünglich hatte DICE über Reddit eine fehlerhafte Meldung veröffentlicht.

Darin hieß es fälschlicherweise, dass der Patch für die PC-Version 26, für die PS4 15 und auf der Xbox One 21 Gigabyte beschlagnahmen würde. Inzwischen wurde diese Meldung korrigiert. Die Konsolen-Updates sind sogar noch einmal deutlich kleiner als das korrekte für den PC: 530 Megabyte (Xbox One) und 350 Megabyte (PS4). Ein ganztägiger Download bleibt also aus.

Besitzer der Deluxe Edition können bereits seit 12 Uhr spielen. Offizieller Release für alle ist erst kommenden Dienstag.

Battlefield V - Inside War Stories Trailer
Lars Gustavvson und Eric Holmes von DICE liefern euch in diesem Video weitere Hintergrundeinblicke in die "War Stories" von Battlefield V.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel