News - Battlefield V : PC-Anforderungen + alle Maps zum Release bekannt

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Der Shooter Battlefield V steht nach einer Verschiebung nun wirklich langsam aber sicher in den Startlöchern. Daher wurden nun auch wichtige Infos zum Launch bekannt gegeben, namentlich die enthaltenen Karten sowie die Systemanforderungen auf dem PC.

Wer das neue Battlefield V auf dem PC zocken möchte, der sollte wie gewohnt sicherstellen, dass sein Rechner auch stark genug ist. Um das vorab checken zu können, hat DICE nun die minimalen sowie empfohlenen Systemanforderungen des Spiels bekannt gegeben.

Die minimalen und empfohlenen Konfigurationen sind im Großen und Ganzen mit Battlefield 1 vergleichbar; anders sieht es mit einer dritten Konfiguration aus, die für die NVIDIA-Technik Ray-Tracing Voraussetzung ist. Schließlich ist Battlefield V einer der Vorzeigetitel für die neue Technik.

Minimale Systemkonfiguration

  • OS: 64-bit Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10
  • Prozessor (AMD): AMD FX-8350
  • Prozessor (Intel): Core i5 6600K
  • Arbeitsspeicher: 8GB RAM
  • Grafikkarte (NVIDIA): NVIDIA GeForce GTX 1050 / NVIDIA GeForce GTX 660 2G
  • Grafikkarte (AMD): AMD Radeon RX 560 / HD 7850 2GB
  • DirectX: 11.0 kompatibel
  • Onlineverbindung: 512 KBPS oder schneller
  • HDD: 50GB

Empfohlene Systemkonfiguration

  • OS: 64-bit Windows 10 oder neuer
  • Prozessor (AMD): AMD Ryzen 3 1300X
  • Prozessor (Intel): Intel Core i7 4790 oder vergleichbar
  • Arbeitesspeicher: 12GB RAM
  • Grafikkarte (NVIDIA): NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB
  • Grafikkarte (AMD): AMD Radeon RX 580 8GB
  • DirectX: 11.1 kompatibel
  • Onlineverbindung: 512 KBPS oder schneller
  • HDD: 50GB

Empfohlene DXR-Spezifikationen (Ray-Tracing)

  • OS: 64-bit Windows 10 October 2018 Update (1809)
  • Prozessor (AMD): AMD Ryzen 7 2700
  • Prozessor (Intel): Intel Core i7 8700
  • Arbeitsspeicher: 16GB RAM
  • Grafikkarte (NVIDIA): NVIDIA GeForce RTX 2070
  • DirectX: DirectX Ray-Tracing kompatibel
  • Onlineverbindung: 512 KBPS oder schneller
  • HDD: 50GB

Außerdem wurde bestätigt, dass es zum Launch ganze acht Multiplayer-Karten im Shooter geben wird. Diese verteilen sich auf die vier verschiedenen Orte Frankreich, Holland, Norwegen und Nordafrika. Die Namen der Karten sind: Twisted Steel, Arras, Narvik, Fjell 625, Rotterdam, Devastation, Hamada und Aerodome. Die größte Multiplayer-Karte wird dabei Hamada sein, die kleinste hingegen Fjell 625. Erste Eindrücke der neuen Maps gibt es im Trailer weiter unten.

Battlefield V erscheint am 20. November für PC, PS4 und Xbox One.

Battlefield V - Launch Maps Overview Trailer
Wenn Battlefield V am 20.11.2018 erscheint, wird es deren acht Karten geben; einen Überblick verschafft der Trailer.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel