News - Battlefield V : Karten-Nachschub erscheint noch in dieser Woche

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

DICE hat weiter am aktuellen Shooter Battlefield V gewerkelt und jetzt die Arbeiten an der nächsten neuen Map fertiggestellt. Diese erscheint nun noch in der laufenden Woche.

Einer der Kritikpunkte an Battlefield V war seit jeher, dass die Anzahl der zur Auswahl stehenden Karten durchaus etwas begrenzt ist. Das nimmt sich DICE nun zu Herzen und veröffentlicht noch in dieser Woche jetzt zumindest eine neue Map, nachdem es an dieser Front eher schleppend vorangegangen ist.

Noch in diesem Monat, nämlich ab dem 30. Mai 2019, könnt ihr euch demnach die neue Karte namens "Mercury" kostenfrei zulegen. Thematisch ist diese an der Küste Kretas in der Nähe von Griechenland angesiedelt. Ihr nehmt an einer Schlacht basierend auf dem Konflikt "Operation Mercury" des Zweiten Weltkriegs teil und dürft euch entweder den Briten oder den Deutschen anschließen. Die Karte ist dabei asymmetrisch aufgebaut.

Die britischen Streitkräfte müssen ihre Stellung halten und können dazu auf einige Panzer und Flugzeuge zurückgreifen. Die Deutschen wiederum starten eine Invasion im Zielgebiet und haben eine überlegen Luftsstreitmacht mitgebracht, um den Küstenstreifen einzunehmen. Die unterschiedlichen Voraussetzungen auf beiden Seiten dürften für verschiedenartige Strategien sorgen.

Einen ersten Trailer der neuen Map könnt ihr euch anbei ansehen. Diese steht per kostenfreiem Update ab dem 30. Mai 2019 auf PC, PS4 und Xbox One zum Download bereit.

Battlefield V - Mercury Map Reveal Trailer
Entwickler DICE spendiert dem Shooter Battlefield V mit Mercury eine neue Map.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel